Samsung Galaxy S7: Saturn-Prospekt bestätigt Preise, Design & Gear VR-Aktion – Update

20.02.2016 18:30 von
Samsung Galaxy S7 edge Saturn-Prospekt

Saturn hat bereits Prospekte zum Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 edge drucken lassen, die eigentlich erst ab Montag zugänglich sein sollten, denn die Smartphones werden bekanntermaßen erst morgen im Rahmen des MWC 2016 vorgestellt. Hat nicht ganz geklappt und nun kennen wir die finalen Preise, bekommen das Design und die Gear VR-Aktion bestätigt. Angeboten werden aber wohl nur drei der vier möglichen Farben, in denen die Galaxy S7-Smartphones erscheinen.

Samsung Galaxy S7 bei Amazon*

Samsung Galaxy S7 kostet ab 699 Euro

Das Samsung Galaxy S7 kommt also mit einem 5,1 Zoll großen Display, welches eine Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln besitzt. Sowohl an der Front als auch auf der Rückseite gibt es Gorilla Glass 4. Dazu den Rahmen aus Aluminium, der optisch auch etwas überarbeitet wurde. Unverkennbar ist die neue Hauptkamera mit 12 MP und einer Blende von f/1.7, die als Dual-Pixel-Kamera bezeichnet wird, und nicht mehr so stark aus dem Gehäuse steht. Der interne Speicher lässt sich um bis zu 200 GB erweitern und das Smartphone ist wie erwartet IP68-zertifiziert und somit gegen Wasser und Staub geschützt. Gleiches gilt für das Samsung Galaxy S7 edge, welches aber 5,5 Zoll groß ist und mit einem Dual-Edge-Display kommt. Für dieses Modell verlangt Saturn 799 Euro.

Samsung Galaxy S7 edge Saturn-Prospekt

Interessanterweise werden die beiden Smartphones nur in Gold, Weiß und Schwarz angeboten. Es gibt aber auch noch eine Version in Silber. Wieso diese nicht bei Saturn im Angebot ist, bleibt uns ein Rätsel. Eventuell möchte Samsung dieses Modell im eigenen Store anbieten. Das Prospekt bestätigt aber auch, dass die Gear VR-Aktion tatsächlich stattfindet und man bei einer verbindlichen Vorbestellung das Smartphone 3 Tage vor dem offiziellen Verkaufsstart erhält. Der reguläre Verkaufsstart soll wohl am 11. März sein.

Nach den unzähligen Leaks der letzten Tage und Wochen macht ein Leak von Saturn auch keinen großen Unterschied mehr. Es fehlen im Endeffekt nur noch die Maße und Software-Features, die die Smartphones mitbringen. Dass erfahren wird dann aber wohl wirklich erst morgen um 19 Uhr.

Update: Das Samsung Galaxy S7 und S7 edge sind auch schon im Prospekt von Expert zu sehen. Danke Niki

samsung Galaxy S7 und s7 edge bening

Samsung Galaxy S6 edge+ bei Amazon*

Werdet ihr euch das Samsung Galaxy S7 kaufen?

Quelle: zachinoymomo via mobiflip