Samsung Galaxy Note 8.0 vor den Toren des MWC 2013 gesichtet

Samsung-Galaxy-Note-8-0-Video_AN
23.02.2013 - von

Das Samsung Galaxy Note 8.0 wird offiziell auf dem MWC 2013 vorgestellt, doch viele Unternehmen nutzen die schicke Eingangshalle des neue Messegeländes Fira Gran Via für Fotoaufnahmen ihrer neuen Geräte. Samsung wurde nun von den Kollegen von Androinext dabei erwischt, wie diese das noch nicht offiziell vorgestellte Samsung Galaxy Note 8.0 in Szene gesetzt haben.

Viel sieht man leider nicht aber die vorherigen Leaks und Bilder des neuen Tablets werden bestätigt. Laut den letzten Informationen soll das Galaxy Note mit einem 8-Zoll-Display ausgestattet sein, welches eine Auflösung von 1280 x 800 Pixeln bestitz. Angetrieben werden soll das Gerät von einem Exynos 4412 Quad Core Prozessor mit 1.6 GHz und 2 GB RAM. Der interne Speicher soll je nach Version bei 16 bzw. 32 GB liegen, weiterhin soll sich auf der Rückseite eine 5 MP Kamera ohne Blitz befinden und der Akku eine Kapazität von 4.600 mAh besitzen. Der Preis wird vermutlich bei um die 350€ für die WiFi-Version und bei 450€ für die UMTS-Version liegen.

Wir werden uns das Galaxy Note 8.0 natürlich anschauen und euch dann mit den finalen Details versorgen. Bis dahin verbleiben wir mit dem ersten Video des Note 8.0 in freier Wildbahn.

Anzeige:

Artikel bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimme(n), 4,00 von 5)