Samsung Galaxy Note 2 zeigt sich als GT-N7100 mit 1,6Ghz Exynos 4412 Quad Core CPU

21.07.2012 12:54 von
galaxy-note-II-benchmarks

Dass Samsung zur diesjährigen IFA ein Samsung Galaxy Note 2 vorstellen wird dürfte kein Geheimnis mehr sein. Ein Benchmark-Leak eines Samsung GT-N7100 zeigt erstmals erste Informationen zum Prozessor des neuen Phablets. Demnach sollte das Galaxy Note 2 mit einem Exynos 4412 Quad Core Prozessor auf den Markt kommen. Der Prozessor wird bereits im Samsung Galaxy SIII eingesetzt und leistet wirklich gute Arbeit. Dem Benchmark-Leak nach, ist der Exynos 4412 im Note 2 etwas höher mit 1,6 Ghz getaktet, während er im Galaxy S3 mit nur 1,4 GHz je Kern getaktet ist.

Demnach dürfte das Galaxy Note 2 jede Menge Power haben und zusätzlich ein größeres Display mit einer höheren Auflösung haben, wie andere Gerüchte besagen. Was für ein Feature würdet ihr euch noch wünschen?

Anzeige:

via netbooknews | phonearena
Quelle: GLBenchmark
Danke auch an Daki!