Samsung Galaxy Note 10.1 (N8000) bekommt Android 4.1.2 Update

N8000_Android_4.1.2_Update
21.12.2012 - von

Samsung hat erst Anfang November das Android 4.1.1 Jelly Bean Update mit der Premium Suite auf das Samsung Galaxy Note 10.1 mit UMTS (N8000) und dann vor wenigen Tagen auch auf das Note 10.1 WiFi (N8010) gebracht. Nun steht mit Android 4.1.2 auch schon das nächste Update bereit, welches einige kleinere Verbesserungen bringt. Leider steht auch diesmal das Update vorerst nur für N8000 bereit, also die UMTS-Version. Bleibt nur zu hoffen, dass Samsung die Käufer der WiFi-Version nicht wieder 6 Wochen warten lässt.

Im Android-Hilfe Forum werden die Änderungen bereits diskutiert, so fühlt sich das Galaxy Note 10.1 nach dem Update etwas schneller an, besonders beim Aufbau der Tastatur, und es werden einige kleinere Verbesserungen in der Darstellung eingeführt. Leider wird das Update auf meinem Note 10.1 noch nicht angezeigt, ich bekomme nur zu lesen, dass ich es später noch einmal versuchen soll.

Habt ihr das Update eventuell schon bekommen? Feedback dazu könnt ihr gerne in den Kommentaren hinterlassen.

Anzeige:

Bild: Android-Hilfe [via hightechx]

Artikel bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Stimmen)
  • Samsung_Fan

    Updates mach ich generell nur über Kies. Auch das Update für mein S3 konnte ich per OTA nicht machen weil wie oben beschrieben sollte ich später versuchen. Über Kies konnte ich mein Update sofort starten.Für mein Note 10.1 ist das Update da ( OTA ) ich mach es gleich aber nur über Kies!

    • http://traceable.de/ Peter

      Jap bei mir ging es auch sofort per KIES.

  • Annika

    Habe es heute morgen erhalten, kann nur sagen, dass ich die neusten Sachen versuche herauszufinden. Tastatur und allgemein das note lauft flussiger. Soviel dazu :)

    • http://traceable.de/ Peter

      Hab das Update mittlerweile drauf und kann auch bestätigten, dass es flüssiger ist. Wirklich viel Neues außer ein paar kleineren Änderungen wie z.B. bei der Multi Window Leiste das “Hilfe” hab ich auch nicht entdeckt. ^^

  • Peet

    Hallo Peter,

    paar Programme wie Lecture Note kannst du jetzt mit im Fenstermodus nutzen, das Note und Office haben eine neue Version, die Tastatur flitzt nund wieder und allgemein macht es den Eindruck als hätte das Note noch mal an Geschwindigkeit zugelegt.

    • http://traceable.de/ Peter

      Hi Peet, danke für die Infos. Ja, die Tastatur ist jetzt wirklich deutlich schneller, das hatte mich schon etwas genervt.

  • Pingback: Michaels Tagebuch (Samsung Galaxy Note 10.1 (N8000) bekommt Android 4.1.2 Update)

  • Pingback: Samsung Galaxy Note 10.1 bekommt kleines Update