IFA 2014:

Alle News, Videos zu den IFA-Neuheiten findet ihr hier.

Samsung ATIV Smart PC Unboxing und Kurztest – inkl. Tastatur Dock

Samsung ATIV Smart PC Unboxing 10-imp

Beim Verkaufsstart von Windows 8 hat es lediglich Asus und Samsung geschafft ein Tablet rechtzeitig auf den Markt zu bringen. Leider gab es Anfangs vom Samsung ATIV Smart PC nur die Variante ohne Tastatur Dock, was wohl viele vom Kauf abschreckte. Seit kurzem ist aber auch das Bundle bestehend aus dem Samsung ATIV Smart PC und der zugehörigen Tastatur Dock ab einem Preis von 799€ (Link zum Angebot) erhältlich. Nach längerem Warten haben auch wir unser Testgerät erhalten und es natürlich gleich vor laufender Kamera ausgepackt.

Im Lieferumfang befindet sich lediglich das ATIV Smart PC, die Tastatur Dock, das Ladegerät und ein paar Bedienungsanleitungen.

Auf der IFA waren wir nicht gerade begeistert von dem ATOM basierten Windows 8 Tablet, da es lediglich mit einem etwas Billig-wirkenden Plastik Gehäuses kommt. Doch nach dem auspacken sind wir erstmal von den vielen Anschlüssen begeistert, die man am Tablet und auf der Tastatur Dock findet. So bekommt man insgesamt 3 USB Anschlüsse, ein Micro HDMI Ausgang, ein Micro SD Slot und natürlich einen Ladeanschluss sowie Audio Anschluss. Das 11,6 Zoll Display wirkt von den Farben nicht so knackig. Der integrierte Digitizer und S-Pen dürfte für viele aber wesentlich wichtiger sein. Die Tastatur Dock kann auf den ersten Blick ebenfalls überzeugen. Die Tasten haben eine angenehme Größe und sind gut zu drücken. Zudem ist sie sehr flach, wodurch das Tablet und die Dock angenehm kompakt wirken.

Anzeige:

Wie sich das Samsung ATIV Smart PC in der Praxis macht, erfährt ihr in Kürze in unserem ausführlichen Test. Bis dahin könnt ihr euch das Unboxing und Kurztest Video ansehen:

Artikel bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (15 Stimme(n), 3,47 von 5)