Ramos Mini Pad: Apple iPad mini Klon mit Quad Core und Android 4.1 Jelly Bean

13.03.2013 - von
Ramos Mini Pad_1pad1

Über Tablets von chinesischen Herstellern wie Ramos haben wir bereits öfter geschrieben. Teilweise sind die Geräte sogar in Europa über Zwischenhändler erhältlich bzw. lassen sich für kleines Geld importieren. Der Vorteil von solchen Tablets ist natürlich der sehr geringe Preis für eine relativ gute Ausstattung. Verzichten muss man meist auf Updates und die Garantie, die man nur in Anspruch nehmen kann, wenn man das Tablet wieder ins Ausland schickt, was sich bei einem geringen Einkaufspreis meist nicht lohnt.

Da das Apple iPad mini nicht nur erfolgreich, sondern auch vom Design her ganz schick ist, beginnen erste Hersteller das Design zu kopieren. So hat Ramos nun das Mini Pad vorgestellt, welches wie das iPad mini mit dem gleichen 7,85 Zoll IPS-Display ausgestattet ist und eine Auflösung von 1024 x 768 Pixeln besitzt. Angetrieben wird das Tablet von einem Quad Core Prozessor, vermutlich dem Exynos 4412 von Samsung mit 1,6 GHz pro Kern. Die Größe des Arbeitsspeichers ist nicht bekannt, schaut man sich die anderen Modelle an, dürfte er aber 1 bzw. 2 GB groß sein. Auf den Bildern erkennt man zudem zwei Kameras, wobei auch hier die Auflösungen unbekannt sind und das Ramos Mini Pad kommt nur auf eine Dicke von 8,8 mm. Mit an Board soll zudem ein HDMI-Port sein, welcher Videoausgabe in Full HD ermöglichen soll. Außerdem soll es später noch eine UMTS-Version geben. Als Betriebssystem setzt man auf Android 4.1 Jelly Bean.

Ramos Mini Pad 1pad2 300x300 Ramos Mini Pad: Apple iPad mini Klon mit Quad Core und Android 4.1 Jelly Bean

Details zum Akku, dem Preis oder der Verfügbarkeit gibt es bisher leider noch nicht. Bei GizChina geht man aber von nicht mehr als 130 Dollar aus. Mit dem Quad Core Prozessor, diesem Design, einer Rückseite vermutlich aus Aluminium und einem IPS-Display sicher kein schlechter Deal. Wir behalten das Ramos Mini Pad im Auge und informieren euch, wenn es weitere Details dazu gibt.

Käme für euch ein solcher iPad mini Klon mit Android und schnellem Quad Core infrage?

Anzeige: