Pantech Vega No. 6 im Vergleich mit dem Galaxy Note 2 und iPad mini – 6 Zoll als perfekte Größe?

17.02.2013 20:05 von
Pantech Vega No. 6

Ende Januar hat Pantech mit dem Vega No. 6 sein neues Full HD Smartlet vorgestellt. In einem neuen Werbespot vergleicht das Unternehmen das eigene Gerät mit dem Samsung Galaxy Note 2, welches eine Displaygröße von 5.5 Zoll besitzt, und dem Apple iPad mini, welches mit 7.9 Zoll ausgestattet ist. Obwohl das Video auf Koreanisch ist, versteht man einige Wörter aber ganz generell auch den Sinn dahinter.

Im Video werden alle Vorteile aufgezeigt, welche das Pantech Vega No. 6 bietet, da wäre z.B. das 5.9 Zoll große Full HD Display, der schnellen Snapdragon S4 Pro Quad Core aber auch die Software, welche sich, bedingt durch die Größe des Smartlets, auch an die Einhandbedienung anpassen lässt. Bei der Vorstellung hatten wir uns im Übrigen gefragt, wie Pantech das rückwärtige TouchPad unter der 13 MP Kamera einsetzt. Im Video gibt es die Antwort, denn im Grunde dient es als zusätzliches Bedienelement, um z.B. zwischen den Home Screens oder Bildern zu wechseln bzw. zum Scrollen auf einer Webseite. Eine wirklich sehr interessante Idee, welche die Bedienung erleichtern dürfte.

Obwohl man Anpassungen an Android sonst eher vorsichtig gegenübersteht, hat Pantech mit der Flux UX ziemlich gute Arbeite geleistet. Kleine Popup-Fenster, welche zum Multitasking dienen, können durchsichtig werden und ermöglichen so z.B. die Wiedergabe eines Films auf der vollen Fläche des Displays, und nicht wie beim Note 2 nur im geteilten Modus z.B. überlagernd. Zusätzlich präsentiert Pantech auch einiges an Zubehör, wie einen externen Akku, ein Flip-Case und eine Tastatur in welcher das Vega No. 6 platziert werden kann.

Aufgrund des Videos fragen wir uns natürlich, ob Smartlets, mit um die 6 Zoll, wie aktuell das Pantech Vega No. 6, das Huawei Ascend Mate mit 6.1 Zoll oder das kommende Sony Xperia Togari mit 6.44 Zoll, die perfekte Kombination zwischen Smartphone und Tablet sind? Je nachdem, wie gut die Ausstattung ist und wie lange der Akku hält, könnten sich sicher viele für ein solches Smartlet entscheiden, anstatt zwei Geräte zu kaufen. Dabei muss nicht einmal immer ein S Pen zur Ausstattung gehören.

Passend dazu auch noch mal unser Huawei Ascend Mate Hands On Video von der CES 2013:

Wie seht ihr das, könntet ihr euch vorstellen, ein solches Gerät mit um die 6 Zoll zu kaufen, um dadurch euer Smartphone und Tablet zu ersetzen?

Anzeige:

[via n-droid]