Offiziell: Google Play Geschenkkarten in Deutschland gestartet

09.07.2013 - von
play-card_coupons_DE

Seit einigen Wochen sind wir schon auf den Spuren der Google Play Geschenkkarten für Deutschland. Nachdem man die Codes der Guthabenkarten bereits seit Ende Juni ohne Probleme einlösen kann, hat Google nun offiziell bekannt gegeben, dass die Geschenkkarten in Deutschland gestartet wurden. Mit Penny wird auch direkt ein Händler erwähnt, der die Geschenkkarten zuerst in den nächsten Wochen anbieten soll, doch auch weitere Händler sollen schnell folgen.

Am vergangenen Samstag wurden die ersten Google Play Geschenkkarten in einem REWE gesichtet. Seitdem war klar, die Guthabenkarten werden ab sofort ausgeliefert und kommen vereinzelt schon bei einigen Händlern an. Eine offizielle Liste, wann genau welcher Händler die Karten anbieten wird, gibt es nicht. Einige Blogger haben selbst bei den Unternehmen nachgefragt und so eine Liste erstellt, wo und wann die Google Play Geschenkkarten angeboten werden sollen. Diese Angaben können aber leider nicht für ganz Deutschland einfach so übernommen werden, jeder Markt plant die Einführung selbst, deswegen legt auch Google sich nicht fest.

Mit den Google Play Geschenkkarten, die im Wert von 15€, 25€ und 50€ verkauft werden, lässt sich Guthaben auf den eigenen Google Account aufladen. So hat man dann unabhängig von weiteren Zahlungsmitteln ein bestimmtes Limit, mit dem man im Play Store einkaufen kann. Das Guthaben kann für den Kauf von Apps, Spielen, Musik, Büchern und natürlich auch Filmen genutzt werden. Hardware wie das Nexus 4 oder die Nexus Tablets 7 und 10 sowie das Zubehör können damit nicht bezahlt werden. Da muss man dann leider doch wieder eine Kreditkarte haben.

Trotzdem ist das natürlich ein großer Schritt für die Android Community, die nun einfacher an die Inhalte des Play Store kommen kann, aber auch für Entwickler, die nun auf höhere Umsätze hoffen können. Besonders junge Interessenten, die keine Kreditkarten bekommen oder über die Mobilfunkrechnung bezahlen konnten oder wollten, können nun auf die Geschenkkarten zurückgreifen.

Solltet ihr die Google Play Geschenkkarten entdecken, dürft ihr das gerne in den Kommentaren preisgeben. Bei mir im Ort sieht es aktuell leider etwas mau aus.

Anzeige:

via allaboutsamsung