Odys Evolution 12 mit 11.6 Zoll, Tastatur-Dock & Android 5.0 für 229€ vorbestellbar

05.07.2015 9:37 von
Odys Evolution 12

Mit dem Odys Evolution 12 ist seit Kurzem ein neues Android-Tablet mit Tastatur-Dock bei Amazon gelistet, welches in der Form auf der Webseite des Herstellers noch nicht einmal erwähnt wird. Es handelt sich also um ein brandneues Modell, welches zu einem attraktiven Preis in den nächsten Wochen für 229€ (Link zum Angebot) auf den Markt kommen soll. Odys baut durchaus brauchbare Tablets mit Android und Windows, wobei man sich die technischen Daten im Detail ansehen sollte. Eine Windows-Version wäre zu dem Preis und mit 11,6 Zoll sicher auch nicht verkehrt. Doch auch mit Android könnte das Odys Evolution 12 eine interessante Wahl sein.

Odys Evolution 12 mit Tastatur-Dock

Als wir heute auf das Odys Evolution 12 bei Amazon unter den neu gelisteten Tablets gestoßen sind, haben wir zunächst gedacht, es handelt sich um ein 11,6 Zoll großes Windows-Tablet mit Tastatur-Dock. Es sieht vom Design nämlich genau so aus wie die kleineren Windows-Geräte des Herstellers. Die reinen technischen Daten sind dabei sogar sehr ähnlich, es ist aber halt Android 5.0 Lollipop vorinstalliert. In Kombination mit dem Tastatur-Dock und dem Kingsoft Office will Odys die Produktivität trotzdem gewährleisten.

Odys Evolution 12_02

Das Odys Evolution 12 bietet technisch im Grunde keine großen Überraschungen. Das 11,6 Zoll große IPS-Display löst mit den üblichen 1366 x 768 Pixeln auf. In Anbetracht des Preises ist die Auflösung ausreichend. Ein FHD-Display wäre aber sicher etwas schärfer – besonders bei 11,6 Zoll. Im Inneren arbeitet ein Intel Bay Trail Z3735G Quad-Core-Prozessor, dem aber nur 1 GB RAM und 16 GB interner Speicher zur Verfügung stehen. In Verbindung mit der Auflösung dürfte die Performance trotzdem gut sein. Großartige Anpassungen an Android sind zumindest auf den Bildern nicht zu sehen. Der interne Speicher lässt sich offiziell nur um bis zu 32 GB erweitern. Am Tablets selbst findet man neben einem Micro-USB-Port auch einen Micro-HDMI-Anschluss. Damit lässt sich das Tablet sogar an einem größeren Bildschirm betreiben. Ansonsten gibt es natürlich WiFi und Bluetooth 4.0. UMTS oder LTE sind nicht dabei. Der Akku soll eine Kapazität von 33,2 Wh besitzen. Wie hoch die Laufzeit damit ausfällt, ist nicht bekannt. Ansonsten sind zwei 2-MP-Kameras an der Front und Rückseite verbaut.

Odys Evolution 12_03

Das Odys Evolution 12 wird im Grunde durch das Tastatur-Dock interessant und somit die Möglichkeit das große 11,6-Zoll-Tablet in ein Android-Netbook zu verwandeln. Man bekommt dadurch eine großzügige Tastatur, ein Touchpad und zwei vollwertigen USB 2.0 Anschlüsse. Ein zusätzlicher Akku ist leider nicht verbaut. Dieser hätte das Paket etwas abgerundet.

Odys Evolution 12_04

Was sagt ihr zum Odys Evolution 12?