O2 und EA starten erste Android Games-Flatrate

22.01.2013 15:32 von
o2-ea-Games-Flat

O2 Kunden könnten ab dem 24. Januar eine Games Flatrate zu ihrem Tarif buchen lassen. Für 4.99€ im Monat lassen sich damit alle Android Spiele von EA auf dem Smartphone und Tablet spielen. Da die Spiele von EA teilweise richtig teuer sind, könnte sich so eine Flatrate durchaus lohnen. Zumal in Zukunft immer wieder neue Titel erscheinen und man diese dann automatisch sofort herunterladen kann. Der Nachteil an der Geschichte ist aber auch klar, man kauft die Spiele nicht und kann diese nur so lange spielen, wie man für die Games-Flatrate auch bezahlt.

Noch interessanter könnte es in Zukunft werden, falls O2 weitere Entwickler für diese Idee begeistern kann, und die Auswahl an Spielen deutlich steigt. Aktuell bietet EA im Play Store insgesamt 28 Spiele an, wovon etwa 10 richtig gute Spiele sind. Mit dabei wäre dann z.B. auch Need for Speed Most Wanted, Dead Space, Fifa 12 (Fifa 13, wenn es erscheint), NBA JAM, Die Sims 3, Mass Effect Infiltrator und viele weitere Titel.

Wie man auf dem Bild oben gut sehen kann, wird der erste Monat kostenlos angeboten. Die Flatrate kann jeden Monat gekündigt werden, man bindet sich also nicht für eine längere Zeit.

Was sagt ihr zu der Idee einer Games-Flatrate?

Anzeige:

[Quelle: O2] [via stadt-bremerhaven]