Nexus 7 (2013) erhält kleines Update auf JSS15R

Kategorie: Android

Nexus 7 2013 Test
17.09.2013 - von
2

Google hat heute damit begonnen ein kleines Update für das Nexus 7 (2013) auszurollen, welches das Tablet auf die Build JSS15R aktualisiert. Es bleibt aber weiterhin bei Android 4.3 Jelly Bean und ein Changelog ist leider auch nicht veröffentlicht worden. Laut der allgemeinen Beschreibung soll sich wie immer die Stabilität, die Performance und natürlich die Sicherheit verbessern. Die Performance unserer Nexus 7 Tablets ist bisher sehr hoch und es kam noch nicht zu größeren Problemen.

Das Update wird aktuell für das WiFi-Modell in den USA ausgerollt und dürfte auch schon in Kürze Deutschland erreichen. Mit einer Größe von 8 MB wird nicht wirklich viel am System verändert. Generell sind zur vorherigen Version aktuell keine Informationen bekannt. Gemunkelt wird eventuell ein kleines Update zur Vorbereitung auf das große Android 4.4 KitKat Update, doch das ist wirklich nur eine Spekulation, da wir aktuell noch keine Informationen dazu haben, wann die neue Android Version veröffentlicht wird.

t Nexus 7 (2013) erhält kleines Update auf JSS15Rt Nexus 7 (2013) erhält kleines Update auf JSS15R

Das Update des Nexus 7 (2013) dürfte sich bei Verfügbarkeit von allein zeigen, alternativ kann man auch in den Einstellungen danach suchen. In Deutschland wurde es bisher aber anscheinend noch nicht gesichtet. Normalerweise gibt es da eine Verzögerung von einigen Tagen – auch um festzustellen, ob es eventuell zu unvorhergesehen Problemen kommt, woraufhin Google den Rollout noch stoppen kann.

Wenn ihr das Update erhalten habt, könnt ihr es natürlich in den Kommentaren preisgeben und gegebenenfalls aufgefallene Änderungen mit uns teilen.

Anzeige:

Quelle: androidpolice via mobiflip

  • Androide

    Ich habe es gerade bekommen.

  • Rudolf Lucas

    Ich habe es soeben bekommen.
    Build-Nummer JSS15R