Nexus 7 (2013) ab dem 29. August in Italien für ab 269€ – Im September folgt die LTE-Version für 349€

06.08.2013 11:34 von
Google Nexus 7 2013

Asus Italien hat als erste europäische Vertretung die Preise und Verfügbarkeit des neuen Nexus 7 (2013) in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. Interessanterweise wird es in Italien nur die 32-GB-Version für 269€ ab dem 29. August zu kaufen geben und ab September dann die LTE-Version mit 32 GB für 349€. Die günstigste 16-GB-Version, die wir eigentlich für 229€ erwartet haben, wird in der Pressemitteilung überhaupt nicht erwähnt. Kommt also nur die 32-GB-Version mit WiFi und LTE nach Europa?

Durch die Pressemitteilung werden gleich mehrere Informationen bestätigt. Zunächst einmal die Umrechnung der Preise von Dollar in Euro, wo einfach nur die Wähnungen 1:1 ausgetauscht werden. Das hatten wir bereits erwartet. Weiterhin wird offiziell bestätigt, dass auch Europa die LTE-Version bekommen wird. Dabei gab es in den Tagen nach der offiziellen Vorstellung und Änderungen der technischen Daten einige Fragen, die nun geklärt sind.

Die große Frage wird aber sein, kommt wirklich keine 16-GB-Version für 229€ nach Europa? Eventuell wird man die kleinste Version nur im Play Store kaufen können, wobei Asus in der Pressemitteilung generell nicht erwähnt, wo man das Nexus 7 (2013) kaufen können wird. Wir hätten eigentlich endlich mehr Klarheit erwartet, besonders auch die Information, ob man in Europa auch diverse Einzelhändler ins Boot holen konnte, die das neue Nexus 7 (2013) dann verkaufen werden. Insbesondere Amazon wäre da wohl einer der wichtigsten Partner, den man hätte gewinnen müssen.

Es handelt sich natürlich um die Pressemitteilung für Italien, deswegen können wir noch nicht mit Gewissheit sagen, ob diese Informationen auch für Deutschland gelten. In der Vergangenheit war das aber meist immer so, deswegen wird es nun interessant sein zu sehen, wann denn nun die deutsche Pressemitteilung verteilt wird und ob die Termine und die angebotenen Versionen wirklich so stimmen.

Wer sich für das neue Nexus 7 (2013) interessiert, kann sich bereits unser Unboxing Video anschauen und natürlich den Vergleich mit dem Asus MeMO Pad HD 7. Der finale Testbericht folgt schon in Kürze.

Was sagt ihr zu den neusten Informationen?

Anzeige:

Quelle: notebookitalia