IFA 2014:

Alle News, Videos zu den IFA-Neuheiten findet ihr hier.

Nexus 5 Fotos zeigen Front, Rückseite und Inneres

LG_Nexus_5_FCC_01
12.09.2013 - von

Die Zulassungsbehörde FCC hat bereits in der Vergangenheit unbekannte Smartphones und Tablets enthüllt, die diesen Prozess einfach durchlaufen müssen, damit die Zulassung für den Marktstart gewährt wird. Das Nexus 5 ist der nächste Kandidat für eine große Präsentation und deswegen tauchen in der letzten Zeit auch immer wieder neue Informationen zu diesem Smartphone auf.

Bei der FCC ist das von LG produzierte Smartphone nun abgelichtet worden und das Design ähnelt dem im Android 4.4 KitKat Video aufgetauchten Gerät sehr. Damit man das Modell nicht sofort erkennt, fehlt hier aber noch der Nexus Schriftzug auf der Rückseite, doch die Position der Kamera hat das Modell dann doch wieder verraten.

Erstmals sehen wir das potenzielle Nexus 5 auch von der Front und bekommen nun einen noch besseren Eindruck davon, was uns erwartet. Leider ist genau dieses Fotos bei der FCC etwas unscharf geworden. Ähnelt vom Design her in jedem Fall dem bisherigen Nexus 4, wobei wir die Details leider nicht erkennen können. Die Rückseite ist wie erwartet leicht gummiert wie beim Nexus 7 (2013), und obwohl sich das Cover entfernen lässt, scheint der Akku fest verbaut zu sein. Eine solche Bauweise haben wir schon beim ersten Nexus 7 gesehen.

Ansonsten scheint der Rahmen um das Smartphone aus glänzendem Kunststoff zu bestehen, wobei wir nicht sagen können, ob es sich wirklich um das finale Design handelt. Zumindest den Akku mit 2.300 mAh können wir durch diese Bilder bestätigen. Ansonsten erwarten wir ein 5 Zoll großes Full HD Display und den Snapdragon 800 Prozessor sowie 2 GB RAM. Details zu der Kamera gibt es leider noch nicht.

Wie gefällt euch das Nexus 5?

Anzeige:

Quelle: FCC 1 | 2 via androidbeat | phonescoop

Artikel bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimme(n), 3,00 von 5)
  • dotterli

    hmmm, anfang diesen jahres wurde doch ein bild eines nexus 5 gezeigt (vieleicht auch gerendert? weiß ich nicht mehr genau), das diesem hier sehr ähnlich sieht.

    • Robert

      du meinst das LG Megalodon des sieht dem doch sehr ähnlich ja :-)

      • dotterli

        genau das megalodon lag mir auf den fingern. die specs von damals haben mir aber besser gefallen. ich sag nur 3,3 Ah akku

  • totosati

    Ja doch, das Teil gefällt mir. Letztens gab es auch ein Renderbild, dass dem hier absolut ähnlich sieht. Freut mich.

  • Paul

    die LED ist oben! o.O

  • Mutter(s)Kuchen

    Sieht ja nicht sonderlich hochwertig aus. Da subventioniert Google schon die Geräte für LG, und trotzdem sehen die so billig aus.

  • joergone

    Langweilig, wie die anderen Nexus auch, dass die sich nicht mal ein neues Design einfallen lassen…

  • ThL

    Mit dem winzigen Akku…! Nein.

  • Sharif

    Ich glaub der Akku wird wohl die Achillesferse des Handys sein, wie auch schon beim Vorgänger: dem Nexus 4! Wobei wenn man sich das mal genauer überlegt kommt das ja schon ab Werk mit Android 4.4 KitKat! Es könnte ja sein das dies sehr Akkuschonend arbeitet, wie auch zB iOS (der Akku vom iPhone ist mit 1440 mAh trotzdem viiiel zu klein). Naja weil ich glaub was man schon beim neuen Xiaomi Mi3 gesehen hat, ist es nicht allzu schwer einen großen Akku in ein Designtechnisch ansprechendes Gehäuse zu verbauen! Das Mi3 hat schließlich 3040 mAh bei einer Dicke von 8,1 mm. Naja mal schauen wie es weiter geht ;)