Neues Asus Computex 2013 Teaser-Bild: Transformer Pad TF501 mit Tegra 4

01.06.2013 12:00 von
asus_computex_2013_teaser_5

Fast täglich veröffentlicht Asus mittlerweile ein Bild oder Video, welches auf neue Produkte hinweisen sollen, die auf der Computex 2013. Bereits gestern haben wir uns gefragt, worauf das neuste Bild hinweise könnte und sind nun bei notebookitalia auf einen interessanten Hinweis gestoßen. Während man es dieses Mal nicht von der Figur ablesen kann, scheint die Bezeichnung des Androiden T5-01 auf das Asus Transformer Pad TF501 hinzuweisen. Dabei soll es sich um das erste Nvidia Tegra 4 Tablet handeln, welches zusätzlich mit einem Tastatur-Dock ausgestattet ist. Der Codename des Prozessors lautet Wayne, was auf Wayne Enterprises aus Batman hinweist.

Bereits vor einigen Monaten ist das TF501 mehrfach aufgetaucht, wurde dann aber wohl nicht umgesetzt, weil es wohl schon zu viele verschiedene Transformer gab mit zu gleichen Konfigurationen. Vermutlich wollte man auch auf den neuen Nvidia Tegra 4 warten, der bisher in jedem Transformer Tablet verbaut war, außer in dem LTE-Modell des TF700 mit Full HD Display. Informationen zu den technischen Daten gibt es sonst leider keine, der Prozessor hat aber genug Leistung, um auch mit einem Full HD Display umzusehen und dürfte noch etwas energieeffizienter arbeiten. In Kombination mit einem großen Akku im Tablet und einem zusätzlichen Akku im Dock, könnten sich wieder sehr lange Laufzeiten ergeben.

Es wird interessant sein zu sehen, ob Asus bei den Transformern bei 10,1 Zoll bleibt, ober aber auch mal ein größeres Modell anbietet. Dort gibt es aktuell überhaupt keine Konkurrenz. Mit einer entsprechend hohen Auflösung auf z. B. 11,6 Zoll, einer angenehm großen Tastatur, langen Laufzeiten und einem niedrigen Preis, könnte auch ein größeres Transformer Pad gut ankommen.

Damit erwarten uns nun mindestens drei neue Produkte, ein Tablet mit Android und Windows 8, ein 6 Zoll Android Phablet mit Stylus und nun ein neues Transformer Pad mit Nvida Tegra 4. Asus wird anscheinend richtig groß auffahren auf der Computex 2013. Wir sind vor Ort und werden uns alle neuen Produkte anschauen.

Anzeige:

[Quelle: Facebook]