Neon N003: 5 Zoll Full HD Smartlet mit Quad Core Prozessor ab 111 Euro bestätigt

Kategorie: Android

Neo N003
16.03.2013 - von
5

Nachdem wir unlängst bereits über die Spekulationen rund um das billige 5 Zoll Full HD Smartlet Neo N003 bereits berichtet hatten, folgt nun die Bestätigung für den Release. Demnach wird es das umgerechnet gerade einmal 111 Euro teure Phablet in zwei Versionen ab April dieses Jahres auf dem chinesischen Markt geben. Ob es das Neo N003 in seinen beiden Versionen auch nach Europa schafft, ist noch unklar, ein Import aus China könnte aber für manch einen User durchaus interessant sein.

Neben dem schon genannten 5 Zoll Full HD Display mit dem Corning Gorilla Glass besitzen die Versionen “Youth” und “Premium” darüber hinaus auch beide den gleichen Prozessor. Hierbei handelt es sich um den Mediatek MT6589. Der Quad Core Chip taktet dabei mit 1,2 GHz beim Neo N003. Als Betriebssystem ist jeweils Android 4.2 Jelly Bean mit an Bord. Zudem sind beide Smartlets mit einer 13-Megapixel-Kamera, einem 3.000 mAh Akku und Yamaha Lautsprechern bestückt.

Die Unterschiede zwischen der „Youth“ und „Premium“ Version finden sich beim Neo N003 im Speicher wieder. Während die Youth-Variante mit 1 GB RAM und 8 GB internem Speicher bestückt ist, gibt es bei der Premium-Version des Phablets 2 GB RAM und 32 GB interner Speicher. Zudem unterscheidet sich die Frontkamera, gibt es bei der kleineren Ausgabe des Geräts aus China eine 0,3-Megapixel-Kamera an der Frontseite, bei der Premium-Fassung hingegen eine Cam mit 3 MP. Ohne Vertrag kostet die Youth-Version in China umgerechnet 111 Euro, während die Premium-Ausgabe des Neo N003 für 159 Euro zu haben ist. Dies sind selbst für China günstige Preise angesichts der ordentlichen Ausstattung des 5 Zoll Full HD Smartlets.

Anzeige:

[via AndroidAuthority]

  • http://twitter.com/henninguhle Herr U. aus L.

    Das klingt alles in der Tat interessant. Aber sagt mal, täuscht das, oder sieht das Gerät ein wenig nach dem Note 2 aus?

    • http://traceable.de/ Peter

      Also an das Note 2 erinnert mich das Teil überhaupt nicht, eher an das Padfone irgendwie. ^^

  • Jay

    Warum wird sowas nicht serienmäßig in Deutschland/Europa angeboten?
    Die würden doch den Umsatz ihres Lebens machen!

    • Buzzwave

      Die können das zu dem Preis nicht für Europa produzieren, weil es für Elektrogeräte in Europa viele Bestimmungen gibt z.B. die Vermeidung umweltschädlicher Weichmacher beim Löten. Wenn man all das berücksichtigen würde, dazu Werbung in Europa, Gewinnmargen für den Einzelhandel, 2 Jahre Garantie, dann landen die auch in der Größenordnung der Geräte hier bei uns.

  • der deutsche Konsument

    Deutschland hat in sachen handys ein schlechtes Preis Leistungsverhältnis,
    solche chinahandzs würden endlich den Preiswettbewerb vorantreiben. Aber nein
    Grossanbieter, wie saturn Media markt drängen einen die überteuerten Geräte von Apple, samsung, HTC, Nokia usw. auf.Ich bin sehr sehr unzufrieden damit.