Motorola X Phone mit 5 Zoll und Android 5.0 Key Lime Pie zur Google I/O?

motorola_xoom_2_media_edition_test_08-imp
19.01.2013 - von

Gegen Ende Dezember letzten Jahres kamen die ersten Informationen über ein Motorola X Tablet heraus. Danach will Motorola in Zusammenarbeit mit Google ein konkurrenzfähiges Tablet auf den Markt bringen, welches gegen Hersteller wie Apple und Samsung antreten soll.

Das gleiche will man auch mit dem Motorola X Phone versuchen, zu dem nun weitere Informationen aufgetaucht sind. Vom 15. bis zum 17. Mai findet die Google I/O statt, auf der wir die Präsentation von Android 5.0 Key Lime Pie erwarten. Genau dort soll Google auch das Motorola X Phone vorstellen, welches nicht als Nexus Gerät auf den Markt kommen, sondern von Motorola direkt vermarktet werden soll.

Das X Phone soll dabei 5 Zoll groß sein und einen sehr dünnen Rahmen um das Display besitzen. Dadurch könnte das Gerät trotz des großen Displays angenehm handlich sein, im Gegensatz zur Konkurrenz. Außerdem soll es auch das erste Smartlet mit Android 5.0 Key Lime Pie werden. Damit hätte man endlich die Karten ausgespielt, die man nach der Übernahme durch Google schon viel früher hätte nutzen können. Wie auch viele andere Hersteller will Motorola eigene Anpassungen an Android vornehmen und so einige Funktionen optimieren. Dabei dürfte es aber auch wieder zu Verzögerungen bei Updates kommen, die wir mittlerweile von fast allen Herstellern gewohnt sind.

Durch die neuste Version von Android, einem sehr dünnen Rahmen und ungewöhnlichen Materialien könnte man ein sehr interessantes Smartlet bauen. Leider sind bisher noch keine technischen Daten bekannt. Dem Trend folgend müsste Motorola aber mindestens auf einen Quad Core Prozessor und bei 5 Zoll vermutlich auf ein Full HD Display setzen.

Wie würde auch ein Motorola X Phone gefallen?

Anzeige:

[via areamobile]

Artikel bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Stimmen)