LG Optimus G Pro mit 5.5 Zoll 1080p Display soll im 1. Quartal erscheinen

Kategorie: Android

LG-Optimus-G-Pro-anzeige
21.01.2013 - von
1

In den vergangen Wochen haben wir bereits einige Artikel über den Nachfolger des LG Optimus G geschrieben. Zunächst war die Bezeichnung Optimus G2 im Raum, doch LG hat nur ein kleines Pro angehängt und wird den Nachfolger als LG Optimus G Pro auf den Markt bringen. Unklar war aber noch die Größe des Displays. Spekuliert wurde über ein 5 Zoll oder 5.5 Zoll Full HD Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel.

Nun gibt es anscheinend Klarheit, denn gegenüber den koreanischen Nachrichtenagenturen Yonhap und Aju News soll LG das neue Optimus G Pro offiziell bestätigt haben. Dieses soll mit einem 5.5 Zoll Full HD Display ausgestattet sein und von einem nicht näher benannten Quad Core Prozessor angetrieben werden. Dabei dürfte es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um den Snapdragon S4 Pro handeln. LG selbst hat das 5.5 Zoll große IPS-Display erst vor wenigen Tagen offiziell auf der CES 2013 präsentiert. Bereits im ersten Quartal soll das Smartlet auf den Markt kommen, wobei ein Termin für Deutschland noch aussteht.

Noch nicht bestätigt wurden weitere technische Daten wie die 13MP Kamera auf der Rückseite, der 3.000 mAh Akku und die Android Version. Zudem fehlt auch noch die Angabe über die Größe des internen Speichers und des Arbeitsspeichers.

Mit dem 5.5 Zoll Display stellt man sich natürlich direkt gegen das Samsung Galaxy Note 2 auf, welches zwar die gleiche Größe bietet, mit einer HD-Auflösung von 1280 x 720 Pixeln aber zurückstecken muss. Eventuell wird LG das Optimus G Pro bereits auf dem Mobile World Congress in Barcelona zeigen. Spätestens dann erfahren wir alle Details. Wir sind natürlich vor Ort und werden aus erster Hand berichten.

Anzeige:

[Bild: engadget] [via androidauthority]

  • Alwo

    Nie mehr lg, der support und die nicht vorhandene community durch gelockdem kernel sagen viel über die firmen politik