LG Optimus G Pro mit 5.5 Zoll 1080p Display in unserem Hands On Video

LG Optimus G Pro Hands-On 2-imp
25.02.2013 - von

Nachdem das LG Optimus G Pro mit 5.5 Zoll Full HD Display vor gut einer Woche offiziell vorgestellt wurde, haben wir die Möglichkeit auf dem MWC 2013 genutzt und ein eigenes Hands On Video gedreht. Angetrieben wird es von dem neuen Snapdragon 600 Quad Core Prozessor mit 1.7 GHz pro Kern und 2 GB RAM. Beim Display handelt es sich um eins IPS-Display mit sehr guten Blickwinkeln. Der interne Speicher von 32 GB lässt sich mit einer microSD-Karte erweitern und der 3.140 mAh Akku lässt sich sogar entfernen und bei Bedarf austauschen. Auf der Rückseite befindet sich eine 13 MP Kamera, während an der Front eine mit 2 MP verbaut ist. Zur weiteren Ausstattung gehören natürlich LTE, NFC und HSPA+.

Die Software wurde natürlich angepasst von LG und erinnert ganz leicht an die Samsungs-UI. Interessant ist in jedem Fall die QSlides Funktion, welche es erlaubt eine kleine Mini-App auch durchsichtig darzustellen. Am Gerät selbst findet man dann z.B. auch einen IR-Port, mit dem man dann z.B. die eigene Anlage bzw. den Fernseher steuern kann. Generell sind auch einige zusätzliche Apps für Notizen usw. vorhanden.

Einen genauen Preis wollte man uns leider nicht verraten. Das LG Optimus G Pro soll in ausgewählten Ländern auf den Markt kommen, wobei wir leider auch nicht erfahren haben, ob Deutschland dazugehört. Abschließend könnt ihr unser Hand On Video des LG Optimus G Pro betrachten.

Anzeige:

Artikel bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Stimmen)
  • http://twitter.com/allstar_stylez Adam

    Also klingt recht geil besonders das man einen SD-Slot,wechselbaren Akku und über 3000 mAh hat.

  • gast

    es klingt wirklich super aber ähnelt dann doch weider zu stark dem note auch optisch nix besonderes, da warte ich dann doch lieber auf den nachfolger sollte der aber über 5,5 zoll sein ist das eine klare alternative!

  • Pingback: LG Optimus GK mit 5 Zoll Full HD Display und Snapdragon 600 vorgestellt