Tablet-Verkäufe bringen Lenovo den höchsten PC Marktanteil aller Zeiten

08.11.2012 9:30 von Stefan
Lenovo LeTab A2107

Der chinesische Hersteller Lenovo hat nun seine Zahlen für das zweite Geschäftsquartal des laufenden Jahres vorgelegt. Dabei wird deutlich, dass vor allem der Zuwachs bei den Tablets und Smartphones Lenovo ein kräftiges Plus eingebracht haben. Insgesamt erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 8,7 Milliarden US-Dollar von Juli bis September 2012. Zudem erreichte Lenovo auf dem weltweiten PC-Markt einen Anteil von 15,6 Prozent – so hoch war der Marktanteil noch nie bei Lenovo, einigen Berichten zufolge soll Lenovo sogar den Marktführer HP überholt haben. Zudem wurde der Gewinn um 24 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf 206 Millionen Dollar gesteigert. Der mobile Internetsektor mit Tablets und Smartphones brachte dabei allein einen Umsatz von $718 Millionen und hat dazu beigetragen, dass Lenovo im Gegensatz zu anderen PC-Herstellern Umsatz und Gewinn steigern konnte.
Anzeige:

[via Engadget]