Konka S1 Mirage: 5-Zoll-Androide mit 1080p-Display und integriertem Beamer

konka-s1-mirage-4

Schaut man sich die derzeitigen Flaggschiffe der großen Hersteller an, findet man technisch relativ ähnliche Geräte: Als Prozessor kommt meistens der Qualcomm Snapdragon 600 zum Einsatz und bei der Auflösung dominiert Full HD auf eine Bildschirmdiagonale von 5 Zoll.

Der chinesische Hersteller Konka scheint mit dem S1 Mirage nun ein Gerät in der Pipeline zu haben, das technisch in diese Klasse passt, aber sich gleichzeitig durch ein besonderes Extra von der Konkurrenz absetzen möchte. Neben dem bereits erwähnten 5 Zoll Full-HD-Display und dem Qualcomm Snapdragon 600 soll das S1 Mirage außerdem über einen integrierten Mini-Projektor verfügen, wie wir ihn bereits vom Samsung Galaxy Beam kennen.

Außerdem mit an Bord sollen sein: 3 GB RAM, ein interner Speicher von 32 GB und als Betriebssystem Android 4.2.2 Jelly Bean. In dem Forum, aus dem Angaben stammen, wird ein Preis von 2.499 Yuan genannt, was umgerechnet etwa 310 Euro entsprechen würde.

Bisher handelt es sich bei den Angaben zur Ausstattung des Konka S1 Mirage um Spekulationen, die noch nicht vom Hersteller bestätigt worden sind. Sobald genauere Angaben zu dem 5-Zöller vorliegen, erhaltet ihr sie natürlich hier.

Wie seht ihr das? Macht ein integrierter Beamer Sinn oder ist ein solches Feature nur Spielerei? 

Anzeige:

[Quelle: Chinamobiles via Mobile Geeks]

  • 9194

    wünsche mir schon lange so ein Handy. ..

  • Jules

    Macht in meinen Augen eher wenig Sinn. Da schaut man doch lieber auf den fünf Zoll Bildschirm