Kobo Arc: 7 Zoll Tablet in Frankreich erschienen, in Deutschland nur teuer vorbestellbar

Kategorie: Android

Kobo Arc
22.11.2012 - von
1

Der französische Online-Händler fnac hat nun mit dem Kobo Arc ein weiteres 7 Zoll Tablet verfügbar. Das HD-Tablet mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich kostet dabei in der 8-GB-Version gerade einmal 179,90 Euro. Für die doppelte Speicherkapazität werden bei dem französischen Online-Händler 199,90 Euro fällig, während das Kobo Arc mit 32 GB 249,90 Euro kostet. Selbst eine Version mit 64 GB für knapp 300 Euro hat der Händler von dem 7 Zoll Tablet auf Lager. Auch für Deutschland wurde das Tablet angekündigt, hier sollte die günstigste Version knapp 200 Euro kosten. Bislang allerdings findet sich das Kobo Arc hierzulande in wenigen Shops lediglich zum Vorbestellen für über 270 Euro mit 32 GB und soll erst im Dezember ausgeliefert werden.

Das 7 Zoll Tablet des Buchhändlers wird von einem Texas Instruments OMAP 4470 Dual Core Prozessor angetrieben. Dieser taktet mit 1,5 GHz. Darüber hinaus verfügt das Tablet über eine Frontkamera mit 1,3 Megapixeln. Im Vergleich mit anderen Konkurrenten besitzt das Tablet von Kobo den Vorteil, dass es inklusive dem Google Play Store angeboten wird und nicht nur mit dem eigenen Bücher-Store. Dass Kobo das Arc in Europa zeitgleich mit dem Start des Barnes & Noble Nook HD und Nook HD+ lanciert, scheint wenig zufällig gewählt zu sein.

Anzeige: