IFA 2014:

Alle News, Videos zu den IFA-Neuheiten findet ihr hier.

Huawei MediaPad 7 Vogue: Tablet mit Quad-Core-Prozessor und Android 4.1 aufgetaucht

huawei_mediapad_7_vogue

Wie die Seite Notebook Italia herausgefunden hat, scheint der chinesische Hersteller Huawei sein Angebot an Tablets zu erweitern. Neben den bisher bekannten Modellen MediaPad 10 FHD, MediaPad 10 Link und MediaPad 7 Lite ist nun mit dem MediaPad 7 Vogue ein weiteres Tablet aus dem Hause Huawei aufgetaucht.

Dieses wurde am 22. Februar von der DLNA (Digital Living Network Alliance) getestet und in die Datenbank aufgenommen. Wie der Name schon erahnen lässt, handelt es sich bei dem MediaPad 7 Vogue um ein 7-Zoll-Tablet. Im Gegensatz zum MediaPad 7 Lite, das über eine Auflösung von 1280 x 800 Pixel verfügt, löst das Display des MediaPad 7 Vogue nur mit 1024 x 600 Pixel auf. Dafür hat das neue Tablet aber einen ARM Cortex-A9 Quad-Core-Prozessor (in zwei Versionen mit 1,2 und 1,5 GHz) an Bord, wodurch für ausreichend Leistung gesorgt sein dürfte. Als Betriebssystem kommt Android in der Version 4.1 Jelly Bean zum Einsatz.

Insgesamt wird es drei verschiedene Modelle des Huawei MediaPad 7 Vogue geben: WiFi-only, WiFi + 3G und WiFi + 3G/4G.

Was das Tablet kosten wird und wann wir mit den ersten Modellen rechnen dürfen ist bisher noch nicht bekannt.

Anzeige:

[Quelle: Notebook Italia via MobileGeeks]

Artikel bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Stimmen)