Huawei Ascend P2: Debüt des 5 Zoll Smartlets mit Quad-Core-Prozessor auf dem MWC 2013?

14.01.2013 16:00 von Stefan
Huawei Ascend P2 Leak

Während die Smartlets schon bei der CES 2013 in Las Vegas zu den Highlight gehörten, scheint sich dieser Trend wohl auch für den MWC 2013 in Barcelona fortzusetzen. Denn nach den Gerüchten um das ZTE Grand Memo gibt es nun die nächsten Spekulationen in Sachen der Phablets. Dieses Mal steht dabei Huawei im Zentrum der Spekulationen.

Das chinesische Unternehmen kann sicherlich zu den Gewinnern der CES 2013 in Las Vegas gezählt werden, dürften das Ascend Mate und auch das Ascend D2 sicherlich Käufer finden – vorausgesetzt, Huawei schafft es dieses Mal, weitaus weniger Zeit zwischen Vorstellung und Release vergehen zu lassen. Nun gibt es Gerüchte, wonach Huawei beim MWC 2013 in Barcelona ein weiteres der Smartlets vorstellt: das Ascend P2. Dieses soll das Ascend P1 und das P1S miteinander kombinieren. Dies wird nun zumindest aus Asien berichtet.

Dabei steht mit dem Huawei Ascend P2 allerdings kein neuer Gigant in Sachen Smartlets an. Denn das Gerät soll gerade einmal ein 5 Zoll großes IPS-Display mit 1.280 x 720 Bildpunkten besitzen. Immerhin aber scheint Huawei beim Ascend P2 eine recht ordentliche Hardware zu verbauen. So soll der eigene K3V2 Quad Core Prozessor mit 1,8 GHz Taktfrequenz für den Antrieb sorgen. Zudem stehen 2 GB RAM Arbeitsspeicher und 8 GB interner Speicher (+microSD-Karte) zur Verfügung. Neben einer 13-Megapixel-Kamera an der Rückseite soll auch eine Kamera an der Front verbaut sein. Ferner sind auch ein 3.000 mAh Akku und Android 4.1 Jelly Bean im Gespräch. Da es von Huawei selbst allerdings noch keine Details zu einem möglichen Ascend P2 gibt, bleibt das Ganze zunächst lediglich ein Gerücht.

Anzeige:

[via Hdblog.it]