Huawei Ascend Mate: 6,1 Zoll Smartlet kann in Deutschland für 599 Euro vorbestellt werden

Huawei Ascend Mate
02.02.2013 - von Stefan

Eines der Highlights auf der CES 2013 in Las Vegas war unbestritten das Huawei Ascend Mate. Immerhin präsentierte der chinesische Hersteller mit 6,1 Zoll eine neue Dimension in Sachen Smartlets. Kurze Zeit nachdem das Ascend Mate erstmals in China bei einem Händler aufgetaucht ist, kann das seit der CES praktisch „untergetauchte“ Phablet nun auch in Deutschland vorbestellt werden. Denn notebooksbilliger.de hat das Smartlet hierzulande inzwischen im Angebot. Dort könnt Ihr das Gerät für 599 Euro vorbestellen.

Unklar ist bislang aber noch, wann der Anbieter das Huawei Ascend Mate verschicken wird. Es scheint aber so, als dürfte Deutschland dann auch zu den Ländern gehören, in denen das Smartlet nach dem Verkaufsstart in China erscheinen wird. In der Heimat des Produzenten wird das Phablet noch diesen Monat von ersten Händlern verschickt. Im Reich der Mitte ist das Smartlet bereits für umgerechnet 420 Euro gesichtet worden. Auch wenn der Preis des Huawei Ascend Mate hierzulande noch etwas fallen könnte, so dürfte das chinesische Niveau sicher nicht erreicht werden. Gespannt dürfen wir vor allem sein, ob das Smartlet schon beispielsweise im März tatsächlich an den Start gehen wird hierzulande, wäre dies doch für den Hersteller ein überraschend kurzer Zeitraum zwischen Vorstellung und tatsächlicher Verfügbarkeit.

Das Huawei Ascend Mate ist ein 6,1 Zoll großes Smartlet mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Bildpunkten bei dem IPS+-Display. Für den Antrieb sorgt der 1,5 GHz schnelle Quad Core Prozessor Huawei K3V2. Als Betriebssystem kommt Android 4.1 Jelly Bean zum Einsatz, wobei Huawei aber seine eigene Benutzeroberfläche Emotion UI darüber legt. Ebenso sind zwei Kameras mit 8 und 1 Megapixel, 2 GB RAM und ein 4.050 mAh Akku verbaut bei dem Smartlet. Gespannt verfolgen wir nun, wann es das Huawei Ascend Mate tatsächlich auf den Markt schaffen wird.
Anzeige:

  • ChrisH

    Eigentlich ein interessantes Gerät da es ein 7″ Tablett bei kompakten Ausmaßen ersetzen kann. Was aber überhaupt nicht geht ist Husseins EmotionUI da dort der All Launcher nicht mehr vorhanden ist und alle Apps wie bei Apple auf den Starbildschirm liegen.

    • TheScientist

      “Husseins EmotionUI” xDDDD
      nice one^^

  • Ted

    Und für 25 Euro mehr kriegt man das Sony Xperia Z, was dann auch einen besseren Prozessor hat und auch zukünftige Updates erhalten wird… +viele andere Extras

    • ausweichschraube

      Meinste nicht, das 1,1 Zoll Größenunterschied im Display mal ne andere Zilegruppe anspricht? Bei den Diskussionen zur “Handlichkeit” entflammt bei vielen schon bei dem Vergleich zwischen 3,5 und 4,6 Zoll eine Glaubensfrage!

      Huawei hat zwar eine eigene UI drauf, jedoch sind das nach meiner Erfahrung nur unauffällige Verschönerungen, so dass z.B. in den Tests vom Hu Honor fast von einer “vanilla experience” gesprochen wurde.
      Da Sony ebenfalls seine eigene UI drauf hat, und diese auch auf den Bilder sehr umfangreiche Anpassungen zeigt, kann es durchaus sein, das Huawei eher diverse Updates raushaut! Also würd’ ich das mal nicht verallgemeinern! Plus: Huawei gibt sich was Entwicklung und Innovation angeht mal so richtig Mühe (siehe eigener Quadcore), während sich Sony die letzten Monate auch mal schön ausgeruht hatte …

      Also ich freue mich auf neue Hu Geräte, gerade weil das Preis-Leistungsverhältnis immer sehr ansprechend bisher war!

      • Ted

        Sony hat die besten Benchmark-Werte, die Prozesseron von Huawei sind leider viel viel schlecter als die von Qualcomm. Von einer “vanilla experience” kann man bei Huawei überhaupt nicht reden, weil da der Launcher so stark modifiziert wird, dass es mehr dem Iphone ähnelt. Bei Preis-Leistungsverhältnis kann ich einfach nichts sagen, was ich bisher von Huawei gesehen habe, war alles eine größe Enttäuschung. Das FHD10 ist fast 1 Jahr später rausgekommen, mit schlechtere Specs und enttäuschendem Prozessor.

        Der einzige Grund für nen Kauf dises Handy sehe ich wirklich die Größe (die für viele Leute einfach zu viel ist), ansonsten hat man bei dem Preis allgemein ein schlechteres Gerät als das von Sony… (Full HD + wasser/staubresistent). Ich habe auch ein Sony Ericsson Arc S, was ehrlich gesagt nicht so gut ist, aber bei den neunen Handys von Sony kann man einfach merken, dass die sich richtig Mühe geben. Auch von der Seite Huawei ist alles in Sache Develepmont echt Scheisse, für Huawei gibt es sehr oft keine kernel sources, keine Methoden für bootloader unlock etc etc.

        • Schmitty

          Was nicht ist kann ja noch werden und Sony Ericsson ist nicht gleich Sony. Sony baut bessere Smartphones. Obwohl ich ja eher ein Fan der Galaxy Reihe bin, auch wenn die Update Politik von Samsung in die Tonne kloppen kann.

  • gast

    sehe es wie CrhisH, dass könnte mein neus Taschen”tablet” werden schöne größe und umeiniges schöner als das note 2 samsung muss optisch mal zulegen leistung ist ja schon top

    • ChrisH

      Wie ans auch erwähnt ist mir Huawei zu stark angepasst und ähnelt mir zu sehr dem IPhone. Auch ist der Huawei Prozessor für das Geld zu schwach. Von Sony und ZTE soll auch noch was in der Größe kommen. Und wem man was billiges will nimmt man ein Zopo

  • Gast

    Die oberflächliche ist kein Argument dank launcher etc wäre sogar touchwiz Note möglich, aber hast natürlich recht die anderen Konkurrenten lohntves sich anzusehen aber wie gesagt würde es als mobiles Tablet nützen beim smartphone bleibe ich ein HTC one x bzw m7optisch Top innen flott ;-)

  • http://www.facebook.com/teodor.dimov Teodor Dimov

    Meiner Meinung nach, ein total uninteressantes und überflüssiges Gerät. Für weniger Geld kriegt man das Galaxy Note 2 (100 Euro weniger), was ein schnelleren Prozessor hat + den besten Digitizer bei den Handhelds… Wenn der Preis ein bisschen nach unten gehen sollte, wäre es dann ein interessanter Angebot..

  • huaweigz

    Das wir mein neues TABLET ! Fast 7 Zoll aber zum glück auch dünne Ränder wie ein ipad mini wann kapiert das samsung??? NFC LTE alles dabei was ich für so ein zweitgerät benötie, natürlich ist touchwiz note klasse, aber leute das kriegt man ähnlich hin ;) (launcher, root etc!) Preis muss noch stimmen und es ist gekauft!