Huawei MWC 2013 Pressekonferenz findet am 24. Februar statt

22.01.2013 - von
huawei_pk_MWC_2013_24.02.2013

Gerade erst ist die CES in Las Vegas zu Ende gegangen, schon beginnen die Vorbereitungen für den Mobile World Congress 2013 in Barcelona. Huawei ist dabei der erste Hersteller, der heute bereits Einladungen verschickt hat. Die Pressekonferenz findet am Sonntag dem 24. Februar zwischen 14 und 16 Uhr statt und wir wollen uns mal anschauen, was uns dort erwarten könnte.

Wie auf der Einladung zu sehen, wird Huawei mindestens ein Smartlet vorstellen. Es könnte sich dabei um das Huawei Ascend P2 handeln, welches ein 5 Zoll HD Display und einen Quad Core Prozessor besitzen soll. Ein Smarlet der oberen Mittelklasse, welches zwar nur eine Auflösung von 1280 x 720 Pixeln bieten soll, dafür aber von einem sehr schnellen 1.8GHz K3V2 Quad Core mit 2GB RAM angetrieben werden könnte. Außerdem soll der Akku satte 3.000 mAh groß sein und die Kamera mit 13MP auflösen.

Neben diesem Gerät stehen vermutlich auch neue Prozessoren auf der Liste. Huawei wird eventuell den K3V3 Quad Core Prozessor mit Cortex-A15 Kernen und eventuell auch schon weitere Details zum ganz neuen Achtkern-Prozessor präsentieren. Letzterer soll wie Samsungs Exynos 5 OCTA jeweils mit einem Cortex-A7 und einem Cortex-A15 Quad Core arbeiten und so im Zusammenspiel eine längere Laufzeit ermöglichen.

Huawei wird mit Sicherheit auch erneut das Huawei Ascend Mate mit 6.1 Zoll HD-Display und das Huawei Ascend D2 mit Full HD Display zeigen. Diese sollen leider erst im Juli in Deutschland auf den Markt kommen.

Ansonsten müssen wir uns natürlich überraschen lassen. Wir werden vor Ort sein und euch natürlich mit allen Infos versorgen. Was erwartet ihr von Huawei auf dem MWC 2013 und der Pressekonferenz?

Anzeige:

[via bestboyz]