Google Nexus 7: Verkäufe in 2012 doppelt so hoch wie geplant

Nexus-7-09-imp
20.11.2012 - von Stefan

Google hatte beim Marktstart des Nexus 7 Tablets mit einem Verkauf von 2,5 Millionen Exemplaren in diesem Jahr geplant. Branchenkenner erwarteten zum Start des 7 Zoll Tablets ähnliche Verkaufszahlen. Einer aktuellen Einschätzung von DigiTimes zufolge allerdings werden diese Planzahlen doch deutlich übertroffen. Unter Bezugnahme auf die schon üblichen Quellen von Zulieferern in Taiwan schätzt das Branchenmagazin nun, dass allein diesem Jahr fünf Millionen der Nexus 7 Tablets auf Reisen gehen werden.

Mit Blick auf das Weihnachtsgeschäft gehen die Zulieferer in Taiwan davon aus, dass sowohl im November als auch im Dezember 700.000 bis eine Million der Tablets verschickt werden. Damit schickt sich das Google Nexus 7 an, einer der Hauptkonkurrenten für das Apple iPad 4 und das Apple iPad mini zu werden, die allerdings in den Verkaufszahlen weltweit deutlich vor dem Nexus 7 liegen werden. Aktuell werden vom iPad mini den Informationen aus Taiwan zufolge monatlich vier Millionen Einheiten verschickt.

Anzeige:

[via DigiTimes]

Artikel bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimme(n), 5,00 von 5)