Google Nexus 7: Preisdifferenz wird bei Kauf in letzten 2 Wochen erstattet

Google Nexus 7
30.10.2012 - von Stefan

Mit der Vorstellung der neuen Google Nexus 7 Versionen und vor allem der neuen Preisgestaltung des neuen Tablets hat der Internet-Konzern nicht nur für Freude gesorgt. Insbesondere, wer in der jüngsten Vergangenheit sein neues Nexus 7 gekauft hat, ist sicherlich enttäuscht. Immerhin aber gibt es ein kleines Trostpflaster für diejenigen, die das Tablet mit 16 GB Speicher in den zurückliegenden 14 Tagen über Google Play gekauft haben.

Dafür sorgt die Preisgarantie beim Play Store des Internet-Giganten aus den USA. Dort heißt es nämlich, dass die Preisdifferenz bei einem Gerät erstattet wird, sollte der Preis reduziert werden und der Kauf nicht länger als 15 Tage vor der Preissenkung zurücklag. Im Play Store heißt es hierzu nun explizit, wer am 14. Oktober 2012 oder danach ein Nexus 7 mit der 16 GB Version über den Google Play Store gekauft hat, der hat Anspruch auf die Preisgarantie. Nach Eingang des Antrags wird die Preisdifferenz innerhalb von 2 Wochen zurückerstattet. Anfordern könnt Ihr die Rückzahlung hier.
Anzeige:

[via Mobiflip]

Artikel bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Stimmen)
  • micha

    Ich bin schon etwas enttäuscht… ich war Käufer der ersten Stunde und nun stelle ich fest, dass ich echt Geld hätte sparen können…

  • Ted

    Leute, sich zu nerven, dass die Preise nach 3-4 Monate gesunken sind, ist einfach sinnlos. Ganz normal. Ein Asus TF300 kostet jetzt gerade 350 Euro, vorher war es 400.

  • Klaus

    Ich hab mir Ende September das Nexus 7 in der 16 GB Variante gakauft. Aufregen werde ich mich, weil das Teil so lange auch noch nicht auf dem Markt ist und man im Voraus schon die 32 GB Variante mit reinschmeißen hätte können. Wenn das Teil mit den 32 GB erst nach einem Jahr oder so gekommen wäre, alles kein Problem, aber nach 2-3 Monaten ist halt schon etwas heftig