Google Nexus 7 beschäftigt Zulieferer im Dezember 2012 heftig

Kategorie: Google Tablet

Google Nexus 7
12.12.2012 - von
7

Die Zulieferindustrie in Taiwan hat im Dezember 2012 offenbar alle Hände voll mit dem Google Nexus 7 zu tun. Dies berichtet nun zumindest das dortige Branchenmagazin DigiTimes. Während bislang monatlich rund 500.000 bis 600.000 Exemplare zusammengeschraubt werden, scheint dies im Weihnachtsgeschäft ein wenig anders zu sein. Schon im November sollen demnach bis zu 900.000 Stück des von Asus hergestellten Kult-Tablets produziert worden sein. Übertroffen wird dies aber noch im Dezember, sollten die Informationen stimmen. Diesen Monat soll nämlich die Herstellungszahl von einer Million der 7 Zoll Tablets Google Nexus 7 übertroffen werden, wird berichtet.

Den Quellen von DigiTimes aus der Zuliefererindustrie zufolge will Quanta Computer im gesamten vierten Quartal 2012 zwischen zwei und drei Millionen der Nexus Geräte produzieren. Zudem fertigt das Unternehmen in diesem Zeitraum auch drei bis vier Millionen Amazon Kindle Fire Tablets. Darüber hinaus wird berichtet, dass Foxconn Electronics und Pegatron Technology im November und Dezember insgesamt rund 3,5 Millionen Apple iPad mini herstellen. Unter vielen Weihnachtsbäumen dürfte also das eine oder andere 7 Zoll Tablet liegen. Welches der kleinen Tablets wünscht Ihr Euch denn zu Weihnachten 2012?

Anzeige:

[via DigiTimes]

  • Guest

    Selbstverständlich können sie genug Nexus 7 produzieren, aber 1 Monat nach dem Verkaufsstart vom Nexus 10, ist es immer noch nicht erhältlich. Gut gemacht, Samsung.

  • JFEWF-BIDKF

    Tja, das sieht man auch an der Verarbeitung- mittlerweile hab ich mein drittes Nexus 7 3G von MediaMarkt. Zweimal Lautsprecher defekt und einen Display Fehler. Letzteren Fehler hab ich noch im Moment, da Media Markt mir keinen Ersatz liefern kann. Noch einen Fehler und das Tablet können die behalten. Sowas habe ich noch mit keinem meiner Geräte erlebt.

  • martin rechsteiner

    Wenn eine Million Herzustellen viel zu tun ist was hat dann da Apple für unmögliche Dinge zu leisten? :-)

    • Schmitty

      Noch unmöglichere Dinge zu leisten :-) sagen wir mal Galaktische Dinge zu leisten ;-)

  • Marvin D.

    Fehler im dritten Satz: Zwei mal “monatlich”.
    Außerdem: Ich wünsche mir keins der beiden. 7′ ist nicht meine Größe.

    • Stefan

      Danke für den Hinweis, ist korrigiert!

  • Pingback: Amazon Kindle Fire: In den USA dominierend, in Deutschland unbedeutend