Display-Probleme beim Nexus 10 aufgetaucht

Nexus 10 Displayproblem 1

Nachdem bereits beim Nexus 7 Probleme mit der Bluetooth-Funktionalität aufgetaucht sind, die allerdings “nur” ein Software-Problem darstellen, gibt es nun auch eine erste unschöne Randerscheinung beim Nexus 10, nachdem dies nun allmählich ausgeliefert wird.

So berichtet mobiFlip, dass das neue Tablet eines Lesers Probleme mit der Hintergrundbeleuchtung des Displays habe. Diese ist wahrscheinlich falsch ausgerichtet und leuchtet so nach vorn heraus. Auf den Fotos ist das recht gut erkennbar.

Hat jemand von euch sein Nexus 10 bereits erhalten und kann dieses Problem bestätigen oder handelt es sich vielleicht nur um ein “Montagsgerät”? Letzteres ist wohl eher zu vermuten und lässt hoffen, dass es nicht eine ganze Reihe an Geräten betrifft.

Anzeige:

Artikel bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stimme(n), 3,00 von 5)
  • http://www.facebook.com/chrido.eldoro.90 El Dohro

    Clouding ist doch normal.

    • Ztirom

      Aber so stark? Ich weiss ja nicht. Ich würde sage das ist ein Verarbeitungsfehler.

  • http://www.facebook.com/georgios.dev Georgios Dev

    ok, es ist zwar etwas heller links und rechts aber so krass wie auf dem bild nicht… ich habs auch erst jetzt wahrgenommen nach diesem bericht aber wie gesagt… so krass doch nicht, auch bei voller Helligkeit nicht

    • http://www.facebook.com/georgios.dev Georgios Dev

      ps, hab ne 32gb version, kann das jemand mit ner 16er bestätigen?

  • Nahkampfschaf

    Klar, ein Handyfoto ist dafür natürlich total geeignet. Erst recht wenn man sieht, wie überbelichtet das Teils eh schon ist (man beachte die Helligkeit der Icons). Und dann auch gleich von einem Display-Problem auszugehen, weil es EINEM User aufgefallen ist? Ich kenne Fernseher, da gehört das zur Serie :D

    • Horsti

      Dem ist nichts hinzuzufügen, aber Traffic ist halt den Leuten hier scheinbar wichtiger als sinnvolle Artikel. So bedauerlich das für den EINEN User auch sein mag, aber wayne juckts.

  • Franz Josef

    Na dann einschicken, Reklamation mit Garantie und fertig ist die Geschichte. Versteh den Wirbel nicht ganz….

  • Meca One

    gleiches problem…gleiches fehlerbild…DOA-Gerät…geht sofort zurück!!! kein ersatz gewünscht. sinnlos, 3 wochen gewartet, weihnachtsgeschenk im eimer, weil im koreanischen werk sowieso schon an der grenze produziert wird und eine stückzahlerhöhung an dieser stelle große probleme bereitet.

  • Tito

    Kann genau das selbe problem bestätigen. 16gb variante für den der es wichtig findet. Unschöne lichthöfe. Geht morgen zurück.