Google – Kommt das geplante Google Tablet von ASUS?

Google logo
04.03.2012 - von Jan

Seit einigen Monaten rumort es bereits in der Gerüchteküche über Googles mutmaßliches Tablet. Da Google bereits im Smartphone Markt mit dem Galaxy Nexus auf sich aufmerksam machte ist es sehr wahrscheinlich, dass Google auch auf dem Tablet Markt mit einem eigenen Gerät auftreten will.

 

Genauer besagt das Gerücht, dass das Google Tablet mit 7 Zoll Display, Tegra 3 Prozessor und einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln auf den Markt kommen soll. Und das auch noch für sagenhafte 199$. Dies erscheint nicht unwahrscheinlich, da auch Amazon sein Kindle Fire für unter 200$ anbietet. Desweiteren stellte ASUS mit dem ASUS eee Pad MeMo 370T bereits ein preisgünstiges und dennoch technisch sehr gutes Gerät auf dem MWC vor. Dies würde auch mit ASUS Aussage zusammenpassen, dass man sehr eng mit Google zusammenarbeite.

 

So sagte Andy Rubin, Vice President of Engineering bei Google und Entwickler des Android OS, gegenüber TheVerge, dass er das Rennen um den Tablet Markt gewinnen wolle und die Erlöse in 2012 verdoppeln wolle. Ein Google Tablet mit 7 Zoll und Tegra 3 Prozessor für unter 200$ wäre wohl auf jeden Fall ein Schritt in die richtige Richtung. Ein weiteres Gerät mit 10 Zoll für 299$ könnte diesen Plan abrunden.

 

Da Google mit seinen Smartphone und Tablet Ambitionen allem Anschein nach auch ein wenig Apple mit seinen iPhone und iPad Geräten nacheifert bleibt zu hoffen, dass Google nicht die gleichen Probleme mit dem Namen bekommt wie bereits das Unternehmen aus Cupertino. Der Name ist zwar noch immer nicht bekannt. Ein Google Nexus Tablet dürfte jedoch international ein schwieriges Unterfangen darstellen. Denn in Russland gibt es bereits mit dem Nexus Bliss Pad R9010 ein Tablet mit zumindest ähnlichem Namen. So könnte unter anderem Google Play der Name des neuen Tablets werden, da MarkMonitor, ein Unternehmen dass Google normalerweise für den Kauf von Domains nutzt, bereits einige URLs auf diesen Namen beantragt hat.

 

Ein Erscheinungstermin ist noch unbekannt, aber AndroidandMe vermutet hier als Datum den 27.06.2012. Wir sind auf jeden Fall gespannt und hoffen auf eine baldige Stellungnahme von Google zu diesem Thema.

 

Anzeige:

Quelle; AndroidandMe / Fusible

Artikel bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Stimmen)