E FUN Nextbook Premium 7SE-GP: Einfaches Tablet für 129 US-Dollar vorgestellt

Kategorie: Android

Nextbook Premium 7 SE
28.11.2012 - von
3

Spätestens seit dem Google Nexus 7 und dem Apple iPad mini hat der Markt der 7 Zoll Tablets einen enormen Schwung erlebt. Immer mehr Geräte drängen auf den Markt, insbesondere billige Tablets. Während diese oft als Billigschrott abgetan werden, da sie von unbekannten Firmen auf den Markt gebracht werden und beispielsweise keinen Google Play Store Zugang haben, scheint das beim E FUN Nextbook Premium 7SE-GP anders zu sein. Das neue angekündigte Tablet für 129 US-Dollar findet zumindest bei den ersten Journalisten in den USA guten Anklang.

Das Unternehmen hat in den Vereinigten Staaten bereits mehrere Devices in den vergangenen Jahren auf den Markt gebracht. Zudem hat das Tablet auch den Zugang zum Google Play Store mit an Bord. Wenn das Nextbook Premium 7SE-GP im kommenden Monat in den USA auf den Markt kommt, hat es zudem folgende Features mit an Bord:

- Amlogic A9 Prozessor mit 1 GHz
- 7 Zoll Display mit 800 x 480 Bildpunkten
- 1 GB RAM
- 4 GB Flash Speicher (+microSD-Kartenslot)
- Frontkamera
- WLAN, 3G über Dongle
- HDMI und USB Port
- Android 4.0 Ice Cream Sandwich.

Dies zeigt auf, dass die User dieses Tablets doch einige Abstriche im Vergleich zu den aktuellen Hype-Tablets machen müssen. Hätte dieses Tablet hierzulande überhaupt eine Chance?
Anzeige:

[via Androidguys]

  • Moz

    eher schwach! keiner braucht die ganzen billig dinger mit Single Core CPU!

  • phil

    Hab mir vor Kurzem ein ainol novo7 crystal geholt. 100euro +20 versand +20zoll Dual core 1.5ghz 1gb RAM. 8GB intern alle wichtigen Anschlüsse auch hdmi WLAN .. Muss sagen von der Leistung her Top! Verarbeitung lässt bisschen zu wünschen übrig… Aber da ich tablets ma ausprobieren wollt un Kb hatte glei n hunderter mehr zu zahlen is es oke werd das jez (wenn’s hält) so n Jahr ca. verwenden un dann in die Tasche greifen. Generell bin ich aber doch positiv überrascht..

  • Falkenhorst

    Größter Kritikpunkt wäre für mich die Displayauflösung. Bei 7″ nur 800×480 wird zu einer relativ schlechten Bildqualität führen.