Nexus 7 Preis könnte Anfang 2013 durch günstigere Displays auf 130€ fallen

20.12.2012 - von
Nexus-7-09-imp

Google hat mit der Präsentation des Nexus 7 zum richtig guten Preis von 199€ ordentlich Bewegung in den Markt gebracht. Das von einem Nvidia Tegra 3 angetriebene Nexus 7 verkauft sich sehr gut und ist in regelmäßigen Abständen absolut ausverkauft. Wenn ich heute einen Blick in den Play Store werfe, ist dort sowohl die 199€ Version des Nexus 7 mit 16GB als auch die 32GB-Version mit UMTS für 299€ ausverkauft. Nur die 32GB-WiFi-Version kann für 249€ geordert werden.

Nun sind die Preise zwar schon sehr gut, doch das Gerücht um ein Nexus 7 für 99 Dollar hält sich wacker, wie wir heute bereits mit einem neu aufgetauchten Foto der Kamera angesprochen hatten. Doch was würdet ihr davon halten, wenn man das jetzige potente Nexus 7 plötzlich für nur noch ca. 130€ kaufen könnte?

Genau der Fall könnte laut ersten Gerüchten von DigiTimes tatsächlich eintreten, denn nicht nur, dass die Produktion mit der Zeit immer günstiger wird, auch die einzelnen Bestandteile eines Tablets werden durch den Fortschritt in der Entwicklung erschwinglicher bei gleichbleibender Qualität. So soll durch eine neue Touchscreen-Technologie, welche sich Glass-Film-Film nennt, das Nexus 7 dünner und günstiger werden. Bereits diesen Monat beginnt die Auslieferung durch das Unternehmen O-Film Tech.

Wie hoch der neue Preis dann wirklich sein wird, mit dem neuen Display und eventuell dünneren Gehäuse, steht natürlich noch nicht fest. Solange die Qualität aber stimmt, darf der Preis ruhig weiter sinken und der Kunde davon profitieren.

Anzeige:

[via androidnext]