Asus Taichi: Erscheint das Windows 8 Tablet erst 2013?

Kategorie: Asus Tablet

Asus Taichi
28.11.2012 - von
6

Wer sich auf die Windows 8 Tablets gefreut hatte, der musste seit dem 26. Oktober bekanntlich einige Rückschläge hinnehmen. Zwar wurden zahlreiche Tablets mit dem neuen Betriebssystem angekündigt, letztendlich hat es der Großteil der Tablets aber immer noch nicht auf den Markt geschafft. Wenig verwunderlich wird auch das Convertible Asus Taichi später in den Handel gelangen, als zunächst verkündet.

Immerhin hatte der Hersteller bei der Vorstellung des Taichi davon gesprochen, dass das Windows 8 Tablet im November erscheint – 2012 versteht sich. Bekanntlich endet der Monat schon übermorgen, und vom Asus Taichi ist noch nichts zu sehen. Dies wird sich so schnell auch nicht ändern, wie nun die PCWorld verkündet. Demnach hat ein Sprecher des Herstellers nun bestätigt, dass das Taichi frühestens im Dezember verschickt wird, vielleicht sogar noch später. Auch dieses Windows 8 Tablet könnte also erst im neuen Jahr auf den Markt kommen. Die Gründe für die Verzögerung nennt Asus auch bei diesem Tablet nicht, aber sonderlich verwundert sind wir inzwischen nicht mehr. Schwierig wird es allerdings allmählich mit einem großen Vergleich, welches Windows 8 Tablet denn zu Weihnachten 2012 gekauft werden sollte…
Anzeige:

[via Engadget]

  • thomson1984

    na super arbeit pcworld, warum quetscht ihr den asus-pressesprecher nicht auch gleich aus nach dem transfomer book :-(

  • Jonas

    Na toll, ich hab mit das taichi vor 3wochen bestellt und habe gehofft dass ich es bis spätestens Ende November habe aber jetzt weiß ich ja was mich erwartet …. :( ((( …..ich war anfangs so begeistert von windows 8 aber jetzt hab ich schon weniger Interesse, weil einfach keine Geräte vorhanden sind auf dem Markt … Echt doof!!! :( ((((

    • Taog

      Habe mir mittlerweile stattdessen das Dell xps 12 gegönnt. Und es ist meiner Meinung nach sogar besser. Ich kann nämlich auch wenn ich es als Notebook nutze den Touchscreen benutzen. Bin hellauf begeistert und würde jedem raten, statt auf das Asus zu warten lieber das xps12 von Dell zu kaufen. Conrad hatte es vorrätig und ich hatte es am nächsten Tag. Vorher schon 4 Wochen auf das Taichi gewartet. Tja, pech gehabt Asus

  • Saascha

    genau so sehe ich das auch, das wäre eine echte alternative das transformer book. bin mir noch sehr unschlüssig ob ich das tachi überhaupt brauche, oder ob es aber tab nicht zu dick ist……

  • Pingback: Microsoft verkauft 40 Millionen Windows 8 Lizenzen – Windows-Release künftig jährlich?

  • Bla

    Nur das hintere Display beim Taichi ist ein Touchdisplay, das disqualifiziert es automatisch. Sinnlos. den Vorrednern muss ich zu stimmen: Alle wollen das Transformer Book, so do I. Nicht nur pcworld sollte den Pressesprecher ausquetschen sondern Microsoft sollte ASUS quetschen, die vermasseln doch komplett den Windows 8 Start.