Asus PadFone: Update auf Android 4.1.1 verzögert sich

Kategorie: Asus Tablet

Asus-Padfone-test-21-imp
05.02.2013 - von
1

Ende der vergangenen Woche hatten wir noch vom nahenden Update auf Android 4.1.1 für das Asus PadFone berichtet. Nun aber ließ Asus erneut über seine italienische Facebook-Seite wissen, dass der für den morgigen Mittwoch geplante Release der Aktualisierung nicht eingehalten werden kann. Nachdem es also zunächst so ausgesehen hatte, als ob das erste PadFone schon bald mit Jelly Bean daherkommen wird, müssen diese Hoffnungen zunächst begraben werden.

Wie der Hersteller mitteilte, ist kurzfristig ein Problem aufgetreten bei der Überprüfung der Verteilung des Updates. Diese nicht näher bezeichneten Schwierigkeiten müssen demnach zunächst behoben werden. Immerhin aber scheint es sich nicht um einen schwerwiegenden Fehler zu handeln. Asus Italia ließ nämlich wissen, dass das Update auf Android 4.1.1 für das erste PadFone noch im ersten Quartal erfolgen wird – also bis spätestens 31. März. Damit bleiben aktuell die Besitzer des PadFone 2 die einzigen Nutzer der Smartphone-Tablet-Kombination, die schon über Jelly Bean verfügen. Sobald es endgültig soweit ist, und Jelly Bean für das Asus PadFone ausgeliefert wird, werden wir Euch natürlich darüber informieren.
Anzeige:

[via HDBlog]