IFA 2014:

Alle News, Videos zu den IFA-Neuheiten findet ihr hier.

Asus Padfone und Padfone Station im Unboxing und Kurztest

Padfone1-imp

Das Asus Padfone wurde bereits vor über einem Jahr vorgestellt und schafft es erst seit kurzem auf den deutschen Markt.

Das Padfone ist ein interessantes Konzept bei dem das Smartphone quasi als Motor für das Tablet dient. In wie weit sich dieses Konzept in Zukunft verbreiten wird muss sich noch zeigen, aber eines ist sicher, Asus glaubt an das Konzept und hat inzwischen bereits das Asus Padfone 2 mit größerem Display, besserem Docking-Mechanismus und stärkerer Ausstattung vorgestellt. Das Padfone 2 sollte noch vor Weihnachten in Deutschland ab einem Preis von 799€ erhältlich sein.

Doch wie sieht es mit dem ersten Padfone aus? Was kann das Konzept und lohnt sich noch ein Kauf der ersten Generation? Diese Fragen werden wir im bald folgenden Test beantworten. Bis dahin möchten wir euch unser Unboxing und Kurztest Video des ersten Asus Padfone zeigen.

Mitgeliefert wird neben dem 4,3 Zoll Smartphone, ein Ladeadapter, ein Micro USB Kabel, Handbücher, die Padfone Station, für diese das passende Datenkabel und der Stylus mit integriertem Bluetooth Headset. Der erste Eindruck des Smartphones mit dem Snapdragon S4 Dual Core Prozessors ist durchaus positiv. Das Super Amoled qHD Display und die Performance machen einen guten Eindruck. Bei der Padfone Station fällt allerdings sofort das erhöhte Gewicht und der etwas umständliche Klappmechanismus auf:

Artikel bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Stimmen)