Archos 97 Platinum HD mit Quad Core Prozessor im Hands-On-Video

09.01.2013 - von Stefan
SAMSUNG CSC

Auch der französische Hersteller Archos ist mit einer Reihe von neuen Tablets auf der CES 2013 anzutreffen. Während in den letzten Tagen andere Hersteller im Mittelpunkt des Geschehens standen, werden wir heute speziell ein Auge auf Archos werfen und die Neuerungen des Unternehmens aus Las Vegas vorstellen. Den Auftakt macht dabei das Archos 97 Platinum HD, das in gut einem Monat auf dem Markt erhältlich sein soll und nun erstmals zu sehen ist.

Von dem Tablet haben wir das erste Mal erst vor wenigen Tagen erfahren, nun schon erfolgt das Debüt in Las Vegas. Das Gerät kommt ähnlich daher wie das ebenfalls erst vor einigen Tagen vorgestellte Archos 97 Titanium HD, das wir Euch im späteren Tagesverlauf auch noch im Hands-On vorstellen. Es handelt sich um ein 9,7 Zoll Tablet mit einem Retina-Display in der Auflösung 2.048 x 1.536 Pixel. Das Gerät der Elements Serie läuft mit einem Quad-Core-Prozessor von Allwinner mit 1,2 GHz, während die Titanium-Version mit einem Dual-Core-Chip von Rockchip ausgestattet ist. Zudem verfügt das Archos Platinum 97 HD über eine Rückseite aus Aluminium und nicht aus Plastik wie beim Schwester-Gerät. Ferner sind 2 GB RAM, Android 4.1, 8 GB interner Speicher (+ microSD-Kartenslot) und zwei Kameras im Einsatz. Wie sich das dem iPad doch sehr ähnliche Archos Platinum 97 HD so macht, seht Ihr im nachfolgenden Hands-On-Video mit unseren ersten Eindrücken:

Anzeige: