Archos 80 Titanium mit Dual Core und 8 Zoll IPS-Display im Kurztest

09.01.2013 15:00 von
Archos 80 Titanium

Nach den 9.7 Zoll großen Retina Tablets Archos 97 Platinum HD und Archos 97 Titanium HD sowie dem Archos 80 Platinum mit Quad Core CPU, kommen wir nun zum letzten neuen Archos Tablet von der CES 2013 in Las Vegas.

Das Archos 80 Titanium besitzt auch ein 8 Zoll IPS-Display mit einer Auflösung von 1024 x 768 Pixeln, im Gegensatz zum 80 Platinum aber nur einen 1.6 GHz  schnellen Dual Core Prozessor von Rockchip mit Mali 400 GPU und 1GB RAM. Auf der Front und Rückseite befindet sich jeweils eine Kamera. Außerdem sind ein microSD-Kartenslot, ein Micro-USB-Anschluss und ein Mini-HDMI-Ausgang vorhanden. Durch Android 4.1 Jelly Bean läuft das Tablet sehr flott.

Das Design wirkt im Vergleich zum Platinum etwas kantiger auf der Rückseite, besteht aber auch komplett aus Aluminium. Das Display ist Dank IPS-Technik sehr blickwinkelstabil und wirkt im ersten Kurztest gut verarbeitet. Erwartet wird das Archos 80 Titanium bereits im März zu einem Preis von relativ günstigen 169€.

Wenn die Verarbeitungsqualität wirklich stimmt, könnte sich das 8 Zoll Tablet gut verkaufen. Wie gefällt euch das Archos 80 Titanium besonders im Vergleich mit dem 7 Zoll großen Acer Iconia Tab B1 oder Nexus 7?

Anzeige:

[Video: tabletblog]