Archos präsentiert die komplette Titanium Serie mit 7, 8, 9.7 und 10.1 Zoll Tablets

Kategorie: Android, Archos Tablet

archos_titanium_line_ces_2013
10.01.2013 - von
5

Archos hat soeben die komplette Titanium Serie an Android Tablets für dieses Jahr per Pressemitteilung (PDF-Dokument) vorgestellt. Wir haben euch bereits das Archos 80 Titanium und Archos 97 Titanium HD mit Hands On Videos und allen Fakten vorgestellt, doch nun zeigt Archos auch noch ein neues 7 Zoll und 10.1 Zoll Tablet.

Alle Tablets besitzen ein IPS-Display mit hohen Betrachtungswinkeln und 1.6GHz schnelle Dual Core Prozessoren. Die neue Serie will mit deutlich besserer Verarbeitung überzeugen, was durch eine Aluminium Rückseite und die hochwertigen Displays auch gelingt. Durch Android 4.1 Jelly Bean laufen die Tablets auch relativ flüssig, nur das Archos 97 Titanium HD mit dem Retina Display hat wegen der hohen Auflösung zu kämpfen.

  • Das Archos 70 Titanium kommt für nur 119€ auf den Markt. Leider ist die Auflösung des Displays bisher nicht bekannt. Bei dem Preis muss man mit einer Auflösung von 1024 x 600 Pixeln rechnen.
  • Das Archos 80 Titanium kommt für 169€ auf den Markt, weitere Details dazu gibt es in unserem umfangreichen Artikel zu dem Tablet.
  • Das ARCHOS 101 Titanium kommt für 199€ auf den Markt und wird vermutlich ein Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln besitzen.
  • Das Archos 97 Titanium HD kommt für 249€ auf den Markt und wurde bereits in einem Artikel ausführlich vorgestellt.

Alle Tablets werden in den nächsten Monaten auf den Markt kommen und haben durchaus eine gute Chance sich zu verkaufen. Besonders durch die deutlich bessere Verarbeitung und den niedrigen Preis werden sich Käufer dafür finden.

Was sagt ihr zu der Archos Titanium Serie?

Anzeige:

[via engadget]

  • Mo

    Tja Acer, dagegen wirkt das Acer B1 ein bisschen ( oder besonders doll) schwach.
    Das 70 Titanium kostet genauso viel, hat aber ein IPS Panel, einen 1,6 statt 1,2 ghz Dualcore Prozessor und eine Alu Rückseite.

    • http://traceable.de/ Peter

      Genau so ist es, das Polaroid M7 hat sogar ein HD IPS-Display und dieselbe Ausstattung bei gleichem Preis. Ist von den “Billig”-Tablets mein Favorit.

  • gast

    wenn bei den kleinen versionen jetzt noch die ränder dünner werden, hab mal ein ipad mini in die hand genommen ich finde das macht echt viel aus, besonders für jackentaschen etc…aber echt top gerät auch optisch warum nicht früher oder von samsung mal alu geräte ich hoffe ja noch auf htc!!!!

  • Pingback: Archos 97 Titanium HD ab Lager lieferbar – Archos 101 Titanium kurz vor dem Marktstart

  • Pingback: Acer Iconia B1-A71 zeigt sich in ersten umfangreichen Videos