Archos FamilyPad 2 mit 1.6GHz Dual Core im GLBenchmark gesichtet

Kategorie: Android

Archos Arnova FamilyPad2
23.12.2012 - von
0

Archos hat erst zu Beginn diesen Monats das 13.3 Zoll große FamilyPad auf den Markt gebracht und damit aktuell das größte Android Tablet im Programm. Die technischen Daten sind zwar nicht berauschend und die Maße eigenen sich kaum für den Transport bzw. die mobile Nutzung aber dafür ist das FamilyPad auch nicht da. Man soll gemeinsam mit der Familie einen Film schauen oder sich einem Spiel widmen.

Nun taucht aber bereits der Nachfolger, das Archos FamilyPad 2 mit deutlich mehr Leistung im GLBenchmark auf. So kommt im neuen FamilyPad 2 ein 1.6GHz schneller ARM Cortex-A9 Dual Core Prozessor (Rockchip RK3066), den wir z.B. aus dem Archos GamePad kennen bzw. im gestern vorgestellten Archos 97 Titanium HD sehen werden, zum Einsatz und direkt Android 4.1.1 Jelly Bean. Die weiteren technischen Daten haben sich nicht geändert. Es bleibt bei einem 13.3″ Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln, 1GB RAM und zwei Kameras mit je 2MP. Nur der interne Speicher soll wohl von 8GB auf 16GB gewachsen sein, dieser lässt sich aber natürlich noch erweitern.

Archos Arnova FamilyPad2 GLBenchmark 300x190 Archos FamilyPad 2 mit 1.6GHz Dual Core im GLBenchmark gesichtet

Interessant wird es dann aber noch beim Design, auf dem oberen Bild von yftech soll das Archos FamilyPad 2 zu sehen sein. Ähnelt natürlich dem ersten FamilyPad wobei der schwarze Streifen an der rechten Seite fehlt. Ich hätte eventuell noch einen eingebauten Standfuß erwartet, wobei Archos da ja bestimmt wieder einen ausklappbaren Ständer mitliefert. Preislich dürfte sich das Archos FamilyPad 2 nicht große vom aktuellen Modell unterscheiden, welches zu einer UVP von 299€ erschienen ist. Die Zulassungsbehörde FCC wurde im Übrigen bereits durchlaufen.

Anzeige:

via arctablet