Android 5.0 Release im Oktober?

Key Lime Pie
13.06.2013 - von

Während wir aktuell noch auf Android 4.3 Jelly Bean warten, gibt es neue Gerüchte und Informationen zum Android 5.0 Key Lime Pie Update. Eigentlich hatten wir bereits zu Google I/O 2013 vor wenigen Wochen mit dem Release des kleinen Jelly Bean Update gerechnet, doch dieses wurde wohl spontan verschoben. Erste Gerüchte dazu waren kurz vor der Entwickler-Konferenz aufgekommen. Noch immer wissen wir nicht, wann das Android 4.3 Update ausgerollt wird und welche Funktionen oder Neuerungen es genau mit sich bringt. Dass das Update existiert, wurde bereits durch eine Entwicklerseite bestätigt. Google will wohl den Herstellern mehr Zeit geben zwischen den einzelnen Updates.

Nun gab es in der Vergangenheit bereits Gerüchte zu Android 5.0 Key Lime Pie, der nächsten wirklich großen neuen Version von Android. Dazu gibt es nun einige interessante Informationen bezüglich der Neuerungen. So soll Android 5.0 viele Optimierungen bringen, die den Betrieb auch auf günstigen Geräten mit nur 512 MB RAM gewährleistet. Nachdem Google mit Project Butter eine deutlich flüssigere Bedienung ermöglicht hat, will man das Android System wohl weiter verschlanken und beschleunigen. Wäre in unseren Augen der richtige Schritt, besonders im Hinblick auf die immer aufgeblaseneren Oberflächen, die selbst auf High End Smartphone nicht mehr flüssig laufen.

Zwar wird angedeutet, dass Android 5.0 Key Lime Pie so auch auf bis zu 3 Jahre alten Smartphones laufen könnte, doch seien wir mal ehrlich, welcher Hersteller wird für die alten Geräte noch Geld für die Portierung der neusten Android Version investieren? Im Grunde keiner. Viel wichtiger ist der zukünftige Fokus auf günstige Einsteigergeräte, die dann einfach flüssiger laufen. Besonders im Hinblick auf die aufkeimende Konkurrenz in Form der Firefox OS keine schlechte Idee. Wenn dann Android als System schon weniger Speicher benötigt, dann dürften auch die umfangreichen Oberflächen etwas besser laufen – so zumindest unserer Hoffnung.

Im Oktober soll Android 5.0 Key Lime Pie zusammen mit den Motorola X Geräten vorgestellt werden. Ob dieser Zeitplan wirklich gehalten werden kann, sei mal dahingestellt. Wird Android 4.3 Jelly Bean nicht in Kürze ausgerollt, so dürfte auch Android 5.0 nicht im Oktober erscheinen. Da wäre der Update-Zyklus dann doch wieder zu kurz. Denkbar wäre aber auch ein Überspringen von Android 4.3 und gleich ein Update auf Android 5.0.

Anzeige:

[via mobiflip | androidguys | vr-zone]