Android 4.2 für das Acer Iconia A700, A210 und A510?

Kategorie: Acer Tablet

Acer Iconia Tab A700 Test_12-imp
07.12.2012 - von
2

Als das Acer Iconia Tab A700 vor etwas mehr als zwei Monaten Android 4.1 Jelly Bean erhalten hat, durften sich die Besitzer des Tablets über einen Performance-Schub freuen. Nun aber könnte es noch mehr Power für das Gerät geben. Denn aktuellen Spekulationen zufolge soll das Acer Iconia Tab A700 mit seinem Nvidia Tegra 3 auch noch Android 4.2 Jelly Bean erhalten.

Dies würde dem momentan 399 Euro teuren Tablet das Multi User Interface bringen, das bekanntlich für einige Haushalte sehr nützlich ist. So könnten mehrere Nutzer auf dem Tablet mit seinem 10,1 Zoll Full HD Display eingerichtet werden. Sollten die Informationen des tabletsmagazine stimmen dürften sich aber wohl nicht nur die Besitzer des A700 freuen. In der Regel stattet nämlich Acer immer eine komplette Produktfamilie mit den neuesten Software-Aktualisierungen aus. Somit dürften auch das A210 und das A510 ein Update erhalten. Bald dürfte sich sicherlich Acer selbst dazu äußern.
Anzeige:

[via Traceable]

  • Mister Zuckerwatte

    Habe mir das Iconia A700 nun nach langem Überlegen, Vergleichen,Suchen gekauft. Für 395€ bei den Spezifikationen kann man derzeit nichts falsch machen. Und Android 4.2 versüßt das ganze natürlich noch.

  • henk

    Hat denn nun schon jemand 4.2 auf seinem A510 oder A700?