Android 4.2 auf dem Acer Iconia Tab A500 im Video

15.11.2012 16:02 von Stefan
Android 4.2

Kaum hat Google sein Android 4.2 sowie vor allem den Source Code veröffentlicht, schon machen sich die verschiedensten Entwickler daran, das mobile Betriebssystem auf die mobilen Devices zu bringen. Dies betrifft nicht nur die Experten der jeweiligen Gerätehersteller selbst, sondern natürlich auch die unabhängigen Entwickler. So hat sich der Entwickler RandomBlame beispielsweise das Acer Iconia Tab A500 vorgeknöpft – ein Tablet, das wohl kein Android 4.2 offiziell bekommen wird.

Denn Acer selbst hatte schon mitgeteilt, dass dieses Tablet selbst Android 4.1 Jelly Bean nicht erhalten wird. Schon da kam RandomBlame ins Spiel, sorgte er doch dafür, dass dieses System Zugang auf das Iconia Tab A500 fand. Nun legte er also nach und die Besitzer des Tablets dürfen sich auch über das inoffizielle Android 4.2 freuen. Allerdings funktioniert noch nicht alles. So gibt es noch Einschnitte in Sachen Kamera, Bluetooth, Audio und SD-Karte. Wie sich das Ganze macht, seht Ihr im nachfolgenden Video:

Anzeige:

[via Liliputing]