Acer Iconia Tab A220: 10 Zoll Tablet mit Android 4.1 und Tegra 3 im Anflug

acer-iconia-tab-a220
09.11.2012 - von Stefan

Acer hat offenbar das nächste Tablet in der Pipeline: das Acer Iconia Tab A220. Dabei handelt es sich um ein 10 Zoll Tablet, das von einem Nvidia Tegra 3 Quad Core Prozessor angetrieben wird. Als Betriebssystem ist Android 4.1 Jelly Bean mit von der Partie. Dieses Modell ist nun bei den GLBenchmarks aufgetaucht.

Dabei ähnelt das Gerät – was sich schon am Namen ableiten lässt – dem erst vor drei Monaten erschienenen Acer Iconia Tab A210. Allerdings taktet der ebenfalls dort verbaute Tegra 3 beim A220 mit 1,3 anstellte von 1,2 GHz. Zudem ist wie schon beim A210 eine HD Auflösung von 1.280 x 800 Pixel mit von der Partie. Anzunehmen ist aktuell, dass sich der Preis beim Acer Iconia Tab A220 ebenfalls bei 299 Euro einpendelt, so dass auch das neue Acer-Tablet 100 Euro günstiger als das Google Nexus 10 ist – wenngleich es allerdings mit einem schlechteren Display als das Nexus 10 daherkommt. Gespannt darf verfolgt werden, wie sich das Acer Iconia Tab A220 letztendlich tatsächlich in der Praxis präsentiert.
Anzeige:

[via Tabletblog]

Artikel bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimme(n), 5,00 von 5)
  • Jonas

    Was soll das bringen? Das a210 war doch eigentlich ein gute Tab für den Preis!? Ist die taktrate des Prozessors der einzige Unterschied?

  • Ted

    Wenn das Tablet ein Stück dünner ist, wahrscheinleich auch bisschen leichter, wäre es ne gute Alternative…