Theke: Die ZDF-Mediathek mit Holo-Design auf dem Android-Gerät

Kategorie: Android Apps

Theke
26.01.2013 - von
0

Wer, wie ich, keinen Fernseher besitzt, setzt sicherlich teilweise gern auf das Internetangebot der öffentlich rechtlichen TV-Sender. Auch für Frühaufsteher sind die teilweise sehr späten Sendezeiten von interessanten Reportagen nicht immer geeignet. Da greift man beispielsweise gern auf die Mediathek des ZDF zurück. Allerdings ist die Webversion mit Flash umgesetzt und die mobile Android-App lässt leider sehr zu wünschen übrig. Das hat sich auch der Programmierer Sascha Huth gedacht und hat sich an die Arbeit gemacht, eine App zu programmieren, die die ZDF-Mediathek mit Holo-Design auf das Android-Gerät der Wahl bringt.

Eine richtige Tablet-Optimierung bringt Theke leider nicht mit, aber ist trotzdem gut darauf nutzbar. Sie bietet eine gute Übersicht über Sendungen oder Filme, die im Programm waren und zum Ansehen zur Verfügung stehen. Hat man einen entsprechenden Beitrag ausgewählt, läuft das Abspielen an sich über die installierten Video-Player. Ob der VLC Media Player, der MX Player oder auch der original von Google mitgelieferte, macht keinen Unterschied.

Das einzige Problem mit der App ist wohl die Tatsache, dass das Ganze rechtlich leider nicht einwandfrei ist, da es keine offizielle App des ZDF ist. Laut des Twitter-Kanals des Senders ist die App auch in Mainz schon bekannt. Es bleibt also abzuwarten, was aus der App wird, vielleicht besteht ja die Chance, dass die Entwicklung in die offizielle App einfließt, was wirklich klasse wäre. Und solange sich nichts tut, kann man die App ja weiterhin fleißig nutzen.

Anzeige:

[Bild: Google Play] [via mobiFlip]