MightyText: SMS per Tablet über das Smartphone schreiben

MightyText

Die Tastatur auf Smartphones ist sehr klein und wer nicht das nötige Feingefühl aufbringt, trifft auch schnell mal die falsche Taste. Etwas praktischer ist da schon die Tastatur eines Tablets, da die größeren Tasten leichter getroffen werden. Vieles lässt sich auf dem Tablet tippen, seien es E-Mails oder ähnliches, schwieriger wird es dann mit SMS. Doch auch dafür gibt es bei Google Play eine App, die in diesem Beitrag in den Kommentaren erwähnt wurde.

Die App MightyText – SMS von Tablet syncronisiert über den eigenen Google-Account die SMS auf Basis einer App, die auf Basis der Google App Enginge erstellt wurde und zeigt sie dann in der App auf dem Tablet an. Nicht nur hat man die Möglichkeit, sich über ankommende SMS auch am Tablet benachrichtigen zu lassen, auch werden auf dem Tablet geschriebene Nachrichten auf das Telefon synchronisiert.

Die Einrichtung ist einfach. Zuerst muss auf dem Telefon diese App installiert werden, mit der es dann auch Möglich ist, über das Web-Interface der App SMS zu verschicken. Nach erfolgreicher Installation fragt die App beim ersten Öffnen nach Zugang zur Google App Enginge des eigenen Google-Kontos, damit die Nachrichten synchronisiert werden können. Ist dies passiert, kann man dann die Tablet-App installieren und sie ebenso mit dem Google-Konto verbinden lassen. Sie sollte das verknüpfte Smartphone recht schnell finden. Natürlich sollte erst das Telefon verbunden werden, damit dies auch vom Tablet dann gefunden werden kann.

Wer also lieber auf dem Tablet, als auf dem Smartphone tippt, sollte diese Lösung mal ausprobieren. Im Test hat das Ganze wunderbar funktioniert. Nett ist auch, dass in der App auf dem Tablet der aktuelle Ladezustand des Smartphone-Akkus angezeigt wird.

Anzeige:

[Bildquelle: Google Play]

Artikel bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Stimmen)
  • Mattes

    Alternativ kann ich mySMS empfehlen, dass die Syncronisierung zusätzlich mit dem PC ermöglicht – auch das schreiben von selbigen. Dient gleichzeitig als Backup und kann zusätzlich als Whatsapp Ersatz dienen

  • navaski

    Die beiden Apps schnell installiert, bereits versandte sms wurden tadellos auf dem Tablet angezeigt, aber Versand neuer sms vom Tablet funktioniert nicht. Wird zwar auf dem Tablet als verschickt angezeigt und auch i Archiv des Phones angezeigt, kommt aber beim Empfänger nie an. Also Deinstallation. Schade, die Idee ist gut, aber wenn es nicht verläßlich ist, ist es nicht zu gebrauchen.

  • Rababa

    Ich empfehle TabletTalk. Das synchronisiert direkt per Bluetooth oder WLAN — ohne externen Anbieter oder Google-Konto.