GMD Smart Rotate: Bessere Rotationskontrolle durch Einsatz der Frontkamera

31.12.2012 13:08 von
GMD Smart Rotate

Samsung hat aktuelle Tablets wie das Galaxy Note 10.1 oder das Smartlet Galaxy Note 2 mit der neusten Nature UX Oberfläche ausgestattet, welche einige zusätzliche Features bietet, die Android nicht von Haus aus mit an Board hat. Da wäre die optimierte Rotationskontrolle Smart Rotation oder Smart Stay. Letzteres nutzt die Frontkamera, um zu erkennen, ob man noch auf das Display schaut, und schaltet es ab, falls das nicht mehr der Fall ist. So kann man viel Energie sparen und die Standby-Zeit des Displays auf wenige Sekunden stellen.

Genau diese Funktionen hat ein Entwickler der XDA Developers nun nachgebaut. Die App GMD Smart Rotate steht mittlerweile auch im Play Store zum kostenlosen Download bereit und bietet die Smart Rotate Funktion kostenlos an. Will man zusätzlich noch die Smart Screen On Funktion nutzen, muss man sich die kostenpflichtige Pro Version zulegen, welche 1.51€ kostet. Falls das eigene Tablet nicht direkt im Play Store unterstützt wird, lässt sich die APK auch bei XDA runterladen.

Ich nutze beide Funktionen auf meinem Galaxy Note 10.1 und bin mit der Umsetzung sehr zufrieden. Die normale Rotationskontrolle ist meist etwas übersensibel und rotiert die Anzeige zu voreilig. Das passiert mit den Funktionen nicht mehr so schnell.

Reicht euch die normale Rotationskontrolle oder würdet ihr die App auf eurem Tablet nutzen?

Die App wurde nicht im Store gefunden. :-( #wpappbox
Die App wurde nicht im Store gefunden. :-( #wpappbox

Anzeige:

[via mobiflip]