Diese Geräte erhalten ein Update auf iOS 7

ios7-ipadmini

Morgen geht es los mit dem Update auf iOS 7. Apple hat seinem mobilen Betriebssystem ein komplett überarbeitetes Design spendiert und wird dieses ab morgen an die Nutzer verteilen. Allerdings werden nicht restlos alle iOS-Nutzer mit der neuesten Version versorgt, denn es gibt einige Geräte, die kein Update mehr erhalten werden. Dazu zählen unter anderem das iPad der ersten Generation sowie iPhones, die älter sind als das iPhone 4.

Eine Übersicht, welche Geräte das Update auf iOS 7 erhalten werden, findet ihr in folgendem Bild:

update-ios7

Auch was die Funktionen angeht, kommt es zu unterschieden bei den Geräten. Diese neuen Funktionen wird es bei den verschiedenen Geräten geben:

  • Panorama-Format: iPhone 4S oder neuer und iPod touch (5. Generation)
  • Quadratisches Foto-Format und Streichen zum Aufnehmen: iPhone 4 und neuer, iPad der dritten Generation und neuer sowie iPad mini und iPod touch (5. Generation)
  • Filter Kamera-App: iPhone 5 oder neuer und iPod touch (5. Generation)
  • Filter Foto-App: iPhone 4 oder neuer, iPad der dritten Generation oder neuer sowie iPad mini und iPod touch (5. Generation)
  • AirDrop: iPhone 5 oder neuer, iPad der vierten Generation sowie iPad mini und iPod touch (5. Generation)
  • Siri: iPhone 4s oder neuer, iPad mit Retina Display sowie iPad mini und iPod touch (5. Generation)

Anzeige:

via Stadt-Bremerhaven