IFA 2014:

Alle News, Videos zu den IFA-Neuheiten findet ihr hier.

Apple iPad mini: Bestellungen für Bauteile lassen auf 10 Millionen Exemplare schließen

Apple iPad mini
08.10.2012 - von Stefan

Da Apple wohl noch diesen Monat das stets von Steve Jobs abgelehnte iPad mini vorstellen wird, ist es nicht sonderlich verwunderlich, dass wir die neue Woche mit dem kommenden kleinen iPad einläuten. Da sich Apple noch nie selbst zu seinen zukünftigen Devices geäußert hat, handelt es sich jedoch natürlich wieder einmal um eine Spekulation – gibt es noch nicht einmal eine offizielle Bestätigung für das 7,85 Zoll große iPad. Denn aus Asien wurde nun aus Quellen der Apple-Zulieferer bekannt, dass Apple für Oktober bis Dezember 2012 Bauteile bestellt hat, mit denen satte zehn Millionen Exemplare des iPad mini hergestellt werden könnten.

Sollten die Zahlen tatsächlich stimmen, dann ist sich Apple seiner Sache sicher, den 7-Zoll-Tablet-Markt ebenfalls schnell in den Griff zu bekommen – wenngleich bereits jetzt einiges an ordentlicher Konkurrenz auf dem Markt vorhanden ist. Sollte Apple nämlich tatsächlich zehn Millionen iPad mini im vierten Quartal produzieren und diese auch an den Mann bringen, würde Konkurrent Amazon deutlich hinter sich gelassen. Der Produzent des zweiterfolgreichsten Tablets 2011 soll nämlich diesen aktuellen Informationen zufolge lediglich Bauteile für fünf Millionen Exemplare des Kindle Fire geordert haben. Nicht nur der Release der Windows 8 Tablets scheint uns einen spannenden Herbst auf dem Tabletsektor zu bringen.

Anzeige:

[via Caschys Blog]

Artikel bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimme(n), 3,50 von 5)