Apple iPad 5 vollkommen frei von Innovationen? Wesentlich dünner und leichter als Keyfacts

17.01.2013 17:00 von Stefan
Apple iPad 5 Design Martin Hajek-3

Kaum hat das Jahr 2013 so richtig Fahrt aufgenommen, schon gehen auch wieder die Spekulationen über die üblichen Verdächtigen los. Dass wir auch in diesem Jahr ein neues iPad sehen werden, dürfte sicherlich niemanden überraschen. Ob das Tablet dann iPad 5, iPad 4S oder das dünne schlanke Tablet mit Retina-Display heißen wird – wir werden es sehen. Bekanntlich gibt es Gerüchte, wonach wir das Gerät schon im März vor Augen bekommen werden.

Wann wir das neue Apple-Tablet sehen oder wie es heißt, darüber wird es sicherlich noch eine Reihe von Spekulationen geben. Eines allerdings deutet sich bereits jetzt an, das Maß an neuen Innovationen wird sich wohl in Grenzen halten. Nachdem dem Konzern aus Cupertino schon bei den zurückliegenden iPad Generationen teilweise die fehlenden Innovationen angekreidet wurden, so deutet alles darauf hin, dass die kommende Generation wohl nicht merklich innovativer wird. Denn sollten wir tatsächlich zwei Monate vor dem Release des kommenden iPad stehen, dann sollten wir doch derzeit mit Gerüchten rund um die technischen Details „erschlagen“ werden, oder aber es sollten uns neue bahnbrechende Technologien aus der Gerüchteküche begegnen.

Stattdessen kehrt inzwischen so etwas wie Langeweile rund um das Apple iPad 5 ein. Denn auch heute gibt es wieder Gerüchte und Spekulationen rund um das kommende Tablet – die in etwa so spannend sind wie für einen eingefleischten Eishockey-Fan die Darbietungen bei der Rhythmischen Sportgymnastik oder dem Synchronschwimmen. Schon im Dezember hatten wir aus Japan das Gerücht aufgenommen, dass das iPad 5 vor allem merklich dünner und leichter werden soll. Das neueste Gerücht heute nun? Das Apple iPad 5 wird wesentlich leichter und dünner!

Dies wird nun vom Analysten Ming-Chi Kup von KGI Securities berichtet, einem mutmaßlichen Apple Insider. Konkrete Zahlen hat der Experte allerdings nicht parat, lediglich den Hinweis, dass das Apple iPad 5 wohl erst im dritten Quartal 2013 erscheinen wird, nicht bereits im März. Genug Zeit also, um die genaue Dicke und das genaue Gewicht des Apple iPad 5 in Erfahrung zu bringen – oder lesen wir doch noch über etwas Innovatives bei der kommenden Generation des Marktführers unter den Tablets?
Anzeige:

[via Tablet-News]